9 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten in Fort Lauderdale

Fort Lauderdale liegt an der Atlantikküste, 37 km nördlich von Miami, und ist eine vorwiegend aus Wohngebieten bestehende Stadt mit einer venezianischen Reihe von Kanälen und Wasserstraßen. Mit sieben Meilen am Strand und einer ganzjährigen Durchschnittstemperatur von 75 ° F ist es ein Favorit für Strandurlauber. Fort Lauderdale, einst bekannt als Hotspot für die Frühlingsferien, hat sich zu einem anspruchsvolleren städtischen Reiseziel entwickelt. Die breiten Promenaden der Stadt und die scheinbar endlosen Restaurants und Geschäfte verleihen ihr die entspannte Atmosphäre, nach der sich Touristen in einem Florida-Urlaub sehnen. Besucher, die den Massen entfliehen möchten, werden das gehobene Viertel Las Olas mit seinen Galerien und Museen lieben. Fort Lauderdale hat weit mehr zu bieten als nur Sand und Sonne, mit einer überraschenden Menge an Geschichte, einer lebendigen Kunstszene und einer einzigartigen Ökologie als Teil der Everglades.

1. Fort Lauderdale Beach

Der Strand von Fort Lauderdale liegt im Herzen des Touristenviertels von Fort Lauderdale. Früher bekannt für den Wahnsinn in den Frühlingsferien, als Tausende von College-Studenten an den Strand kamen, ist der Strandbereich von Fort Lauderdale jetzt ruhiger, aber immer noch ein unterhaltsamer Sandstreifen. Der Strand ist von einer Fußgängerzone und zahlreichen Hotels, Restaurants und Geschäften gesäumt, die an der Straße entlang des Strandes verlaufen. In den vom Strand wegführenden Straßen finden Besucher noch kleinere Hotels und Motels. Wenn der Frühling näher rückt, wird der Strand allmählich geschäftiger und lebhafter, wenn Sonnenhungrige in den Sand schlagen.

2. Las Olas Boulevard

Der Las Olas Boulevard erstreckt sich von der Innenstadt von Fort Lauderdale entlang des New River bis zum Las Olas Beach mit Blick auf die Villen und Yachten des Intercoastal Waterway. Entlang des Boulevards gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, von Museen und Kunstgalerien bis hin zum Einkaufen in mehr als 100 Boutiquen. Dies ist auch ein beliebter Ort zum Essen mit vielen Cafés und Bistros am Wasser. Eine weitere großartige Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, ist eine Bootsfahrt, eine einfache Gondelfahrt oder das Chartern Ihrer eigenen Yacht für den Tag. Der Strand von Las Olas ist eine ruhigere Alternative zum Hauptstrand. In dieser Gegend sind Parkplätze in der Regel leichter zu finden.

3. Bonnet House Museum & Gardens

Das Bonnet House Museum & Gardens ist im National Register of Historic Places eingetragen und als Wahrzeichen von Fort Lauderdale ausgewiesen. Es vereint Kunst, Architektur, Geschichte und Ökologie. Das historische Haus wurde von Frederic Clay Bartlett entworfen und 1920 erbaut. Gezeigt werden Sammlungen von Kunst und persönlichen Schätzen. Das Anwesen umfasst 36 Hektar und war einst die Winterresidenz der Familie Birch / Bartlett. Das umliegende Grundstück des Anwesens bleibt eine virtuelle Oase der Küstenwildnis, eingebettet in die kommerzielle Entwicklung des Strandes von Fort Lauderdale. Das Gelände mit fünf Ökosystemen dient als Lebensraum für Sperrinseln, zu denen ein Strand, Dünen, ein Meereswald, Süßwassersümpfe und empfindliche Mangroven-Feuchtgebiete gehören. Zu den formalen Gärten gehören ein Hibiskusgarten, ein Wüstengarten und das Orchid Display House.

Adresse: 900 North Birch Road, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //bonnethouse.org/

4. Historisches Stranahan House Museum

Frank Stranahan, ein Geschäftsmann und Händler aus Ohio, baute 1901 das Haus des Kiefernpioniers an der Stelle, an der er sein Barge-Ferry-Geschäft betrieb. Es wurde im Laufe der Jahre mehrmals erweitert und verfügt nun über breite Veranden, Erkerfenster, ein viktorianisches Wohnzimmer und tropische Gärten. Zeitgenössische viktorianische Möbel und Dekorationsgegenstände sind im ganzen Haus ausgestellt. Das Stranahan House wurde als Handelsposten gebaut und diente auch als Postamt, Gemeindezentrum und Rathaus. Das Gebäude wurde zu verschiedenen Zeiten als Restaurant und Pension genutzt. Der Souvenirladen des Museums bietet handgefertigte Gegenstände von lokalen Künstlern.

Adresse: 335 SE Sixth Street, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //www.stranahanhouse.org/

5. Museum für Entdeckung und Wissenschaft

Das Museum für Entdeckung und Wissenschaft beherbergt ständige und wechselnde Ausstellungen und Programme, die die ganze Familie unterhalten und aufklären. Sie können Dinosauriern begegnen und echte Fossilien in der Ausstellung Prähistorisches Florida bestaunen oder die heutigen Ökosysteme Floridas erkunden, einschließlich eines der größten lebenden Korallenriffe, die ausgestellt sind. Sowohl das Sturmzentrum als auch die Windmauer erforschen Hurrikane und ihre Auswirkungen auf alle Aspekte des Lebens. Zu den faszinierenden Erlebnissen zählen das Everglades Airboat Adventure und eine Vielzahl von Natur- und Spielfilmen im IMAX-Theater. Weitere Exponate sind der umweltbewusste Gesangsroboter Harry the Heap, der über Recycling spricht; das Keller Science Theatre mit Live-Demonstrationen; und ein zweistöckiger Otter Lebensraum. Es gibt auch ein spezielles Entdeckungszentrum, in dem Kinder unter sieben Jahren spielen und lernen können.

Adresse: 401 SW Second Street, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //mods.org/

6. Antikes Automuseum

Das Antique Car Museum in Fort Lauderdale widmet sich der Geschichte der Packard Motor Company. Die Sammlung, die in einem nachgebauten Packard-Ausstellungsraum präsentiert wird, umfasst fast zwei Dutzend Packard-Vorkriegsautomobile, wie den 1909er Packard Model 18 Speedster, den 1916er Packard Model 1-35 Twin-Six Town Car Limo und den 1930er Packard Model 640 Feuerwehrauto. Es gibt auch andere Erinnerungsstücke, wie eine Galerie, die dem verstorbenen Präsidenten Franklin D. Roosevelt gewidmet ist. Einzelne Autoteile wie Motorhaubenverzierungen und Schalthebel bieten einen einzigartigen Einblick in Trends, Änderungen und Weiterentwicklungen.

Adresse: 1527 Packard Avenue, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //www.antiquecarmuseum.org/

7. Hugh Taylor Birch State Park

Dieser State Park war ein Geschenk von Hugh Taylor Birch an die Bewohner von Florida. Sein ehemaliges Anwesen ist ein 180 Hektar großer Park, der zwischen dem Intracoastal Waterway und dem Atlantik liegt. Besucher finden in dieser Grünfläche eine willkommene Oase, die sich perfekt für einen ruhigen Spaziergang auf den Wanderwegen oder ein Picknick am Nachmittag eignet. Kanus können gemietet werden, um die Süßwasserlagune zu erkunden, die Tierwelt zu beobachten oder sogar zu angeln. Es gibt auch Zugang zum Strand sowie asphaltierte Wege zum Radfahren und Inlineskaten. Gäste sollten das Birkenhausmuseum nicht verpassen, in dem Sie die Geschichte des Parks und seines Wohltäters sowie die ökologische Bedeutung seiner Position als Sperrinsel kennenlernen können.

Adresse: 3109 East Sunrise Boulevard, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //www.floridastateparks.org/park/Hugh-Taylor-Birch

8. NSU Art Museum

Das NSU Art Museum in Fort Lauderdale ist ein modernes, einzigartiges dreistöckiges Gebäude im gehobenen Stadtteil Las Olas. In seinen ständigen Sammlungen befinden sich mehr als 7.000 Kunstwerke, darunter bedeutende Exponate mit den Werken multikultureller und weiblicher Künstler, lateinamerikanischer und kubanischer Kunst sowie afrikanischer und ozeanischer Stammeskunst. Das Museum bietet auch pädagogische Programme und veranstaltet das ganze Jahr über Sonderveranstaltungen und Wanderausstellungen.

Adresse: One East Las Olas Boulevard, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //nsuartmuseum.org

9. Everglades Ferienpark

Der Everglades Holiday Park wurde in den letzten Jahren als häufiges Set der "Gator Boys" von Animal Planet berühmt und bietet nun tägliche Live-Gator-Shows, die von Darstellern moderiert werden. Die Shows sind nicht nur unterhaltsam - die Mitarbeiter führen die Besucher in die Welt der berüchtigtsten Bewohner der Everglades ein und informieren das Publikum über den Lebensraum und das Leben der Alligatoren. Der Park bietet auch Airboat-Touren in die umliegenden Feuchtgebiete an, bei denen Sie die Pflanzen und Tiere des Ökosystems kennenlernen, die es nur in den Everglades gibt.

Adresse: 21940 Griffin Road, Fort Lauderdale, Florida

Offizielle Website: //www.evergladesholidaypark.com/

Übernachten in Fort Lauderdale für Sightseeing

Wenn Sie nach Fort Lauderdale kommen, um die Sonne und den Sand zu genießen, ist die beste Unterkunft in der Nähe des Strandes. Ein breiter Streifen schönen weichen Sandes wird von Hotels und Restaurants entlang des Atlantic Boulevard gesäumt. Weitere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Hinterland auf dem 5 Fahrminuten entfernten East Las Olas Boulevard. Nachfolgend finden Sie eine Liste der am besten bewerteten Hotels in günstiger Lage:

  • Luxushotels: Das Hilton Fort Lauderdale Beach Resort genießt eine erstklassige Lage im Zentrum des Geschehens am Strand und bietet mehrere Restaurants und Zimmer mit Balkon und Meerblick. Am äußersten Südende des Strandes, in der Nähe der Innenstadt von Fort Lauderdale, erwartet Sie das Lago Mar Resort & Club mit einem 500 Fuß langen Privatstrand. Das Pillars Hotel ist ein kleineres, exklusives Boutique-Hotel in einem umgebauten Haus im karibischen Kolonialstil mit 18 Zimmern in einem spektakulären Garten, nur drei Gehminuten vom geschäftigen Treiben am Strand entfernt.
  • Mittelklassehotels: Das Courtyard by Marriott hat eine sehr gute Lage am südlichen Ende von Fort Lauderdale Beach und ist nur zwei Gehminuten vom Meer entfernt. Ebenfalls am südlichen Ende befindet sich das Bahia Mar Doubletree, das sich inmitten eines Yachthafens voller luxuriöser Motoryachten befindet und über den South Seabreeze Boulevard bequem zum Strand führt. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Mittelklasse bietet das kleine Schlummerhotel mit kostenlosen Parkplätzen und kostenlosen Liegestühlen und Sonnenschirmen.
  • Budget-Hotels: Alle Budget-Hotels sind vom Strand entfernt und der Preis sinkt, wenn Sie sich vom Meer entfernen. Viele der Budget-Hotels sind kleinere, ältere Unterkünfte und einige wurden vollständig renoviert. Zwei Blocks vom Strand entfernt bietet das Tropi Rock anständige Zimmer, einige davon mit Küche, und einen schönen Poolbereich, der von üppigen Gärten umgeben ist. Etwas weiter vom Strand entfernt bietet das La Casa Hotel einen Pool und Zimmer mit kleinen Küchen. Das La Quinta Inn liegt 3, 2 km vom Strand entfernt und bietet komfortable Zimmer, einen Pool und ein kostenloses Frühstück.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar