9 Die besten Campingplatz in Kings Canyon National Park

Der Kings Canyon National Park, ein Land mit Riesenmammutbäumen, rauschenden Flüssen und einer wunderschönen Canyon-Landschaft, ist ein magischer Ort zum Campen. Wenn Sie einfach nur zwischen den riesigen Bäumen umherwandern möchten, finden Sie wunderschöne Campingplätze, die einen einfachen Zugang zu den gewaltigen Wundern des Kings Canyon und des angrenzenden Sequoia-Nationalparks bieten. Wenn Sie jedoch den Menschenmassen entfliehen oder abgelegene Pfade wandern möchten, finden Sie auch außergewöhnliche Campingmöglichkeiten in den Fernen des Parks.

Der Park ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. In der Gegend von Grant Grove befinden sich drei Campingplätze, auf denen Sie die Mammutbäume besuchen können. Die Höhe hier ist ungefähr 6.500 Fuß, und die Temperaturen sind viel kühler als die umgebenden Täler. Wenn Sie tiefer in den Park vordringen, finden Sie drei sehr schöne Campingplätze am Ende des 42 km langen Kings Canyon Scenic Byway (Highway 180) in der Gegend von Cedar Grove . Die Fahrt auf dieser Straße dauert einige Zeit. Wenn Sie also nur kommen, um die Bäume zu genießen, ist dies nicht die beste Option. Wenn Sie jedoch längere Wanderungen durch alpine Gebiete unternehmen möchten, ist dies eine großartige Alternative. Die Campingplätze hier sind unglaublich malerisch, mit Pinien und Berglandschaften. Dieser Bereich liegt auf einer Höhe von 4.600 Fuß und die Temperaturen sind wärmer als die Grant Grove Area. Es ist perfekt im Frühling, wenn die höheren Lagen noch etwas kühl sind. Diese Straße ist im Winter gesperrt, sodass Sie warten müssen, bis sie geöffnet wird, bevor Sie diese Campingplätze betreten können.

Zwischen Grant Grove und Cedar Grove verlässt der Kings Canyon Scenic Byway den Park für eine beträchtliche Entfernung. In diesem Bereich, außerhalb der Parkgrenze, befinden sich einige Campingbereiche, die als schöne Alternativen zum Camping im Park dienen können. Besonders hervorzuheben sind Hume Lake und Princess Campgrounds.

1. Azalea Campground

Der Azalea Campground befindet sich in der Gegend von Grant Grove und ist wohl der schönste Campingplatz im Park. Er eignet sich perfekt, um die Riesenmammutbäume zu erkunden. Standorte sind rund um riesige Felsbrocken verteilt und an der Basis von hoch aufragenden Kiefern, einschließlich Mammutbäumen. Die Bäume sind so weit voneinander entfernt, dass sie viel Licht bieten, und die Campingplätze sind groß genug, dass Sie Ihren Campingstuhl an einen sonnigen oder schattigen Ort ziehen können. Die Standorte sind weit voneinander entfernt und bieten in der Regel viel Privatsphäre, insbesondere angesichts des hügeligen Geländes. Ein Wanderweg vom Campingplatz führt zum berühmten General Grant Tree, dem größten Mammutbaum im Kings Canyon.

Azalea Campground liegt auf 600 m Höhe und ist ganzjährig geöffnet. Es gibt 110 Campingplätze, die je nach Verfügbarkeit vergeben werden. Zur Ausstattung gehören Spültoiletten und fließendes Wasser. Es bietet Platz für Zelte und Wohnmobile, verfügt jedoch nicht über Anschlüsse oder Abladestationen. In der Nähe befindet sich Grant Grove Village, wo Sie ein Geschäft mit einer bescheidenen Auswahl an Lebensmitteln, ein Restaurant, Kaffee, Duschen und einige andere Annehmlichkeiten finden.

2. Crystal Springs Campground

Direkt gegenüber der Straße nach General Grant Tree und Azalea Campground befindet sich die kurze Straße zum Crystal Springs Campground. Dieser Campingplatz bietet auch eine günstige Lage im Gebiet Grant Grove und ähnelt in der Natur dem Azalea Campground mit riesigen Kiefern, sanften Hügeln und einer ähnlichen Höhe. Die Bäume hier sind in einigen Gebieten dichter gepackt, und obwohl die Standorte groß sind, fühlen sie sich ein bisschen mehr vom Wald eingeschlossen. Dies ist ein kleinerer Campingplatz mit nur 36 Plätzen, die je nach Verfügbarkeit vergeben werden. Er ist nur in den Sommermonaten geöffnet, in der Regel von Juli bis September. Es gibt auch zusätzliche Standorte für mittelgroße Gruppen, die reserviert werden können und Platz für bis zu 15 Personen bieten. Der Campingplatz verfügt über Spültoiletten und Wasser.

3. Sunset Campground

Eine weitere gute Wahl für den einfachen Zugang zu den Sequoias ist der Sunset Campground. Dies ist der größte Campingplatz in der Region Grant Grove und bietet 157 Campingplätze, auf denen die Gäste zuerst anreisen, und zwei reservierbare Gruppenstellplätze. Trotz der großen Anzahl an Stellplätzen ist es gut angelegt und fühlt sich nicht wie ein riesiger Campingplatz an. Wie bei Azalea und Crystal Springs liegt auch dieser Campingplatz auf einer Höhe von 600 Metern unter großen Kiefern, darunter Mammutbäume, Zuckerkiefern, Tannen und Zedern. Von hier aus können Sie zum nur 1, 6 km entfernten General Grant Tree laufen .

4. Moraine Campground

Am Ende des Kings Canyon Scenic Byway (Highway 180), in der Gegend von Cedar Grove, befinden sich drei wunderschöne Campingplätze und ein vierter ist für Gruppen reserviert. Das malerischste davon ist Moraine Campground. Von vielen Standorten aus kann man die Granitschluchtwände über den Spitzen der mittelgroßen Kiefern sehen, die den Campingplatz dominieren. Die Campingplätze sind gut verteilt und bieten eine Mischung aus Sonne und Schatten. Kiefernnadeln bedecken den Boden und riechen an heißen und sonnigen Tagen nach Luft.

Dies ist der größte Campingplatz in der Region und bietet 120 Plätze, auf denen je nach Verfügbarkeit Zelte und Wohnmobile angeboten werden. Die Höhe hier ist 4.600 Fuß, viel niedriger als auf Campingplätzen in Grant Grove, aber sie ist nur dann geöffnet, wenn die Straße befahrbar ist, was in der Regel von Mitte April bis Mitte November der Fall ist. Zu den Einrichtungen gehören nur Spültoiletten. Im nahe gelegenen Cedar Grove Village sind Duschen verfügbar.

5. Sheep Creek Campground

Der Sheep Creek Campground ist der erste Campingplatz, den Sie in der Region Cedar Grove besuchen. Die Bäume hier sind größer als auf dem Moraine Campground, sodass der Blick auf die Canyon-Mauern behindert wird und weniger Licht auf die Campingplätze fällt. Trotzdem ist dies immer noch ein schöner Campingplatz mit einer wahren Waldkulisse und viel Platz zwischen den Standorten. Die Südgabelung des Kings River führt durch den Campingplatz, und das Rauschen des Wassers wird lauter, je weiter Sie sich auf dem leicht abfallenden Gelände von der Straße entfernen.

Wie bei den anderen Campingplätzen im Park handelt es sich auch hier um einen Campingplatz, der nach dem Zufallsprinzip eingerichtet ist und über Spültoiletten verfügt. Dieser Campingplatz hat 111 Stellplätze und öffnet später und schließt früher in der Saison als Moraine.

6. Sentinel Campground

Der Sentinel Campground ist der kleinste Campingplatz in Cedar Grove und liegt direkt an der Autobahn, an der Straße, die über die Brücke zum Cedar Grove Visitor Center führt. Die Plätze am Rande dieses Campingplatzes sind ziemlich offen und sonnig, aber die Innenplätze werden von riesigen und dicht gedrängten Kiefern dominiert, die den größten Teil des Lichts blockieren, was bedeutet, dass die Campingplätze größtenteils im Schatten liegen und hier und da Lichtflecken durchdringen. Mit einem deutlichen Mangel an Vegetation auf Bodenniveau ist die Privatsphäre begrenzt, aber die schiere Anzahl großer Baumstämme blockiert einen Teil der Umgebung. Aussichten gibt es kaum, aber die Bäume, die wie majestätische Säulen stehen, haben ihren ganz eigenen Charme.

Dieser Campingplatz verfügt über 82 Stellplätze, Spültoiletten und ist in der Regel von Ende April bis Ende November geöffnet. Die Campingplätze hier werden die meiste Zeit der Saison angeboten, können jedoch von Mitte August bis Ende September gebucht werden.

7. Hume Lake Campground

Wenn Sie in der Nähe eines friedlichen Sees campen möchten, können Sie mit dem Hume Lake Campground im Sequoia National Forest nichts falsch machen. Dies ist ein beliebter Ort zum Angeln, Kanufahren und Kajakfahren. Auf einem Hügel direkt hinter dem See bietet dieser ruhige Campingplatz eine schöne Alternative zu den größeren und belebteren Nationalpark-Campingplätzen. Hume Lake liegt an der Autobahn 180, etwa 6 km die schmale und kurvenreiche Hume Lake Road hinunter und insgesamt knapp 16 km von Grant Grove Village entfernt.

Die Höhe hier ist etwas mehr als 5.200 Fuß, und die Umgebung besteht größtenteils aus Kiefern, einschließlich Mammutbäumen und Jeffrey-Kiefern. Ein 4 km langer Wanderweg umrundet den Hume Lake und in der Nähe finden Sie Möglichkeiten zum Radfahren. Der Campingplatz verfügt über mehr als 100 Stellplätze. Die am nächsten gelegenen bieten seitlichen Blick auf das Wasser. Zu den Einrichtungen gehören Spültoiletten und an jeder Stelle gibt es einen Picknicktisch und eine Feuerstelle.

8. Princess Campground

Dieser Campingplatz liegt an der malerischen Nebenstraße Kings Canyon in der Nähe der Kreuzung Hume Lake Road, 10 km vom Dorf Grant Grove entfernt und befindet sich allein im Sequoia National Forest. Es ist eine im Allgemeinen ruhige Gegend und bietet viel Privatsphäre, mit einem Gefühl "weg von allem". Die Kiefern hier sind kleiner als auf den anderen Campingplätzen im Kings Canyon, aber der Campingplatz ist übersät mit Stümpfen von Riesenmammutbäumen, Überresten der Holzfällerzeit, die Zwergzelte und Wohnmobile wie Spielzeug aussehen lassen.

Der Campingplatz befindet sich auf einer Höhe von 500 Metern. Obwohl er nicht besonders günstig für die Erkundung der Hauptwanderwege oder Mammutbäume ist, ist er eine Option für Zeiten, in denen die Hauptcampingplätze voll sind oder Sie einfach nur Ruhe suchen Camping. Der Hume Lake ist nur wenige Kilometer von hier entfernt. Auf dem primitiven Campingplatz stehen 88 Stellplätze zur Verfügung, von denen 19 nur für Zelte bestimmt sind. Die Einrichtungen bestehen aus Tresortoiletten. Feuerringe sind an jeder Stelle vorhanden.

9. Convict Flat Campground

Dieser Campingplatz mit fünf Plätzen ist für diejenigen gedacht, die anderen Campern wirklich entfliehen möchten, einen warmen oder heißen Platz zum Campen suchen und nichts gegen rustikale Einrichtungen haben. Große, private Grundstücke befinden sich zwischen Laubbäumen in einer gut beschatteten Bucht am Highway 180 auf dem Weg nach Cedar Grove, etwa 30 km von Grant Grove entfernt. Die Höhe hier ist ungefähr 3.000 Fuß, viel niedriger als andere Campingplätze in der Nähe. Infolgedessen sind die Temperaturen hier im Allgemeinen wärmer und können im Frühling und Herbst recht angenehm und im Sommer heiß sein. Da diese Autobahn im Winter gesperrt ist, ist der Convict Flat Campground nur in den Sommermonaten zugänglich. Der Campingplatz ist für Zelte und kleine bis mittelgroße Wohnwagen oder Wohnmobile geeignet. Die Einrichtungen bestehen aus Tresortoiletten.

Angaben zum Campingplatz

Alle Campingplätze im Kings Canyon National Park verfügen über Schließfächer für Lebensmittel an einzelnen Standorten. Hier müssen Sie Ihre Lebensmittel jederzeit aufbewahren, es sei denn, Sie bereiten gerade Ihre Mahlzeit vor. Bären sind ein echtes Problem im Park, und diese Schließfächer sind die Lösung für dieses anhaltende Problem. Eine unsachgemäße Lagerung Ihrer Lebensmittel wird erzwungen und kann zu Geldstrafen führen.

Reservierungen können über die Website der Sequoia- und Kings Canyon-Nationalparks vorgenommen werden.

Übernachten im Kings Canyon, wenn die Campingplätze voll sind

  • Hotels im Park: Die John Muir Lodge, die sich direkt am Grant Grove Village befindet, ist der Einfachheit halber ein Muss. Offene Balken und ein Steinkamin im Gemeinschaftsbereich verleihen dieser ganzjährig geöffneten Lodge Wildnischarme, aber die Zimmer sind modern und komfortabel. Die Preise variieren im Laufe des Jahres erheblich, sind aber in der Nebensaison sehr erschwinglich. Am anderen Ende des Parks, im Cedar Grove Village, befindet sich die eher rustikale und saisonal betriebene Cedar Grove Lodge. Wenn Sie in diesem Bereich des Parks bleiben möchten, wo es unglaubliche Wanderungen gibt, aber nicht campen möchten, ist dies der richtige Ort. Diese kleine Lodge liegt am Fluss inmitten hoher Kiefern und bietet einfache, aber komfortable Zimmer mit Balkon. Sie können Mahlzeiten an der hoteleigenen Snackbar kaufen. Beachten Sie, dass diese Lodge 56 km von Grant Grove Village entfernt an einer kurvigen Canyon-Straße liegt. Die Montecito Sequoia Lodge & das Summer Family Camp ist eine ganzjährige All-inclusive-Lodge für Familien und Besucher des Parks. Es befindet sich im Sequoia National Forest zwischen dem Kings Canyon und dem Sequoia National Park.
  • Hotels in der Nähe des Parks: Etwa 35 Minuten von Grant Grove entfernt, am Highway 180, befindet sich das Branded Calf B & B. Dieses reizende ländliche Anwesen bietet Zimmer mit eigenem Bad, schöne Außenbereiche zum Entspannen und eine wahrhaft heimelige Atmosphäre. Wenn Sie Geld bei der Unterkunft sparen möchten, sollten Sie in der Gegend von Fresno übernachten und einen Tagesausflug in den etwas mehr als eine Stunde entfernten Park unternehmen. Einige gute Optionen sind das DoubleTree by Hilton Fresno oder das Courtyard Fresno. Beide bieten große, komfortable Zimmer und Suiten sowie einen hoteleigenen Pool und ein Restaurant. Das La Quinta Inn Fresno Yosemite ist eine gute, preisgünstige Option, die neben einem Pool auch ein kostenloses Frühstück bietet.

Weitere Ideen für Outdoor-Abenteuer in Zentral- und Nordkalifornien

Weitere großartige Campingmöglichkeiten in der Umgebung finden Sie in unserem Artikel über die besten Campingplätze im Sequoia-Nationalpark. Wenn Sie das mögen, was Sie in diesen Parks sehen, sollten Sie unbedingt den Redwoods National Park und den State Park besuchen, wo Sie wunderschöne Wanderwege durch hoch aufragende Redwoods und einige spektakuläre Campingplätze finden. Der nahe gelegene Yosemite-Nationalpark ist ein Muss. Weitere Ideen zu diesem Park finden Sie in unseren Artikeln über die besten Wanderungen in Yosemite, Unternehmungen in Yosemite und die besten Campingplätze in Yosemite. Im Sommer können Sie auch einen Zwischenstopp am Lake Tahoe in Betracht ziehen, um auf den Wanderwegen in der Nähe des South Lake Tahoe zu wandern und auf den See- und Waldcampingplätzen in der Umgebung zu campen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar