6 bestbewertete Strände in New Hampshire

New Hampshire hat vielleicht nur 21 Meilen Küste, aber es hat viele Strände überall. Die Seenregion von New Hampshire beherrscht das Zentrum des Bundesstaates und bietet nahezu endlose Orte, um sich im Sommer abzukühlen und zu entspannen. Der größte der Seen ist der Lake Winnipesaukee, der vor Ort einfach als "der große See" bezeichnet wird und für seine zahlreichen prominenten Ferienhäuser und noblen Städte am See wie Meredith und Wolfeboro bekannt ist. Andere kleinere, aber ebenso schöne Seen sind Lake Winnisquam, Newfound Lake und Squam Lake. Trotz des verkürzten Anspruchs von New Hampshire auf den Atlantik gibt es in den Städten Rye, North Hampton, Hampton und Seabrook mehrere Ozeanstrände. Wenn Sie diese Strände besuchen, ist es ratsam, sich an gebührenpflichtige und privat betriebene Parkplätze zu halten, um steile Parkgebühren in den häufig schlecht markierten Bereichen zu vermeiden, in denen nur Anwohner wohnen. Sowohl in der Seenregion als auch an der Küste finden Sie zahlreiche Attraktionen, die Sie unterhalten, wenn das Wetter nicht mit Ihren Strandplänen übereinstimmt. Mit unserer Liste der besten Strände in New Hampshire finden Sie die schönsten Orte, an denen Sie sich am Wasser sonnen können.

1. Hampton Beach

Hampton Beach ist der größte und beliebteste Strand des Bundesstaates an seiner 13 Meilen langen Küste entlang des Atlantiks. Hampton ist ein beliebtes Sommerziel für Einheimische und Touristen, bekannt für seine lebhafte Promenade und die bodenständige Atmosphäre. Während der Sommersaison von 9.00 bis 17.30 Uhr ist der Strand täglich mit Rettungsschwimmern besetzt. Es stehen mehrere Badehäuser zur Verfügung. Obwohl es auf dem Ocean Boulevard nur eine begrenzte Anzahl von Parkuhren gibt, sind die besten Parkmöglichkeiten auf einem der Privatgrundstücke an der Ashworth Avenue zu finden, mit denen Sie den Stau der Hauptstraße vermeiden können. Direkt am Strand finden Sie eine lebhafte Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants, Spielhallen, Süßwarengeschäften, Geschenkartikelläden und sogar Palmenlesern.

Obwohl es einige Geschäfte gibt, die das ganze Jahr über in Betrieb sind, ist die Hauptsaison in dieser Strandstadt vom Memorial Day bis zum Labour Day. Einige Aktivitäten erstrecken sich bis Mitte September. Während dieser Zeit gibt es jede Nacht Live-Musik auf der Sea Shell-Bühne und ein öffentliches Feuerwerk jeden Mittwochabend sowie ein Feuerwerk, um Feiertage und besondere Ereignisse wie den jährlichen Sandbildhauerwettbewerb zu feiern. Bei dieser Veranstaltung, die nur auf Einladung stattfindet, werden in den letzten zwei Juniwochen meisterhafte Sandbildhauer aus der ganzen Welt eingeladen, um 200 Tonnen importierten Sand zu herrlichen Kunstwerken zu formen. Besucher können den Künstlern bei der Arbeit zusehen, die Meisterwerke bewundern und sogar für den Gewinner des People's Choice Award stimmen.

Mitte August bietet das Hampton Beach Children's Festival kostenlose und für die Öffentlichkeit zugängliche familienfreundliche Aktivitäten an, darunter kostenloses Eis, Geschichtenerzählen, Ballons, Wettbewerbe und eine große Parade auf dem Ocean Boulevard. Der umzäunte Strandspielplatz ist die ganze Saison über für Kinder geöffnet und verfügt nur über ein Tor, das die Eltern beruhigt. In der zweiten Septemberwoche findet am Strand das alljährliche Seafood Festival statt, bei dem Sie die besten Meeresfrüchte der Region probieren und auch den Verkauf zum Saisonende nutzen können, da der Hauptboulevard zur Fußgängerzone wird. Wenn Sie länger als einen Tag hier sind, ist das Ashworth by the Sea eine großartige Wahl, wenn Sie nur wenige Schritte vom Strand entfernt und in der Nähe aller Sehenswürdigkeiten sein möchten.

Ort: Ocean Boulevard, Hampton, New Hampshire

2. Weirs Beach

Der beliebteste Strand in der Region der New Hampshire Lakes ist Weirs Beach am Ufer des Lake Winnipesaukee an der Endicott Rock State Historic Site. Der Strand ist wetterabhängig von 9.00 bis 17.00 Uhr mit Rettungsschwimmern besetzt. Meistens von Touristen genutzt, kann es in den heißesten Monaten sehr voll werden. Der Strand ist behindertengerecht und bietet mehrere schattige Picknicktische und ein Badehaus.

Der beste Teil von Weirs Beach sind die vielen Attraktionen, darunter fünf Arkaden, Autoscooter und das legendäre Weirs Beach Drive-In-Theater, das seit Jahren besteht und in den Sommernächten immer noch doppelte Züge aufweist. Die hölzerne Promenade erstreckt sich entlang des Wassers, parallel zu Bahngleisen, die noch immer von der Winnipesaukee Scenic Railroad genutzt werden. Hier können Sie Tickets kaufen, um die malerische Fahrt in den Lakonia Lakeport oder in die gehobene Seestadt Meredith zu unternehmen. An der gleichen Kasse können Sie eine Kreuzfahrt auf der M / S Mount Washington oder einem ihrer Schwesterboote buchen, einschließlich des US-amerikanischen Postboots M / V Sophie C. Kreuzfahrten umfassen Seetouren und Themenveranstaltungen wie Familienabende, Tanzkreuzfahrten und Foliage und Feuerwerk.

Zu den Attraktionen in der Nähe zählen FunSpot, eine riesige Spielhalle und das weltgrößte Videospielmuseum. das perfekte Heilmittel für einen regnerischen Tag, egal in welchem ​​Alter. Gleich nebenan befindet sich eine Baumkronen-Abenteuerstrecke und eine Seilrutsche bei Monkey Trunks. Auf der anderen Straßenseite befindet sich eine Go-Kart-Strecke. Wenn Sie vorhaben, die Wehre rund um den Vatertag zu besuchen, sollten Sie auf die große jährliche Veranstaltung der Region, die Motorradwoche, achten. Anders als in der Vergangenheit ist es keine gefährliche Veranstaltung, aber es ist unglaublich voll und es herrscht keine familienfreundliche Atmosphäre.

Obwohl es einige Motels in unmittelbarer Nähe des Strandes von Weirs gibt, lohnt es sich, das Naswa Resort zu Fuß in fünf Minuten zu erreichen. Es bietet einen eigenen Strand, eine Anlegestelle und eine große Auswahl an Unterkünften, von Hotelzimmern bis hin zu Cottages am Wasser .

Adresse: Lakeside Avenue, Weirs, New Hampshire

3. Wellington State Park

Der Wellington State Park liegt am Ufer des Newfound Lake mit Blick auf die Inseln Belle und Cliff. Es ist der größte Süßwasserstrand des Bundesstaates und einer der beliebtesten bei Einwohnern und Touristen gleichermaßen. Als Teil des State Park-Systems wird eine Teilnahmegebühr erhoben, die jedoch nominal ist. Aufgrund seiner Beliebtheit kann dieser Strand im Sommer besonders an Wochenenden und Feiertagen überfüllt sein. Sie sollten daher eine frühzeitige Anreise einplanen, bevor die maximale Kapazität erreicht ist. Besucher sind herzlich eingeladen, ein Picknick mitzubringen, einschließlich Grillen, und es gibt mehrere schattige Plätze zum Sitzen. Es gibt auch einen Snack-Laden mit kalten Getränken und sommerlichen Leckereien wie Eis sowie Souvenirs, Strandutensilien und Kajakverleih. Es gibt auch ein Badehaus mit heißen Duschen und gepflegten Toiletten. Neben dem Sandstrand und dem ruhigen Wasser bietet der Park viele Aktivitäten, darunter Wandern auf den zahlreichen Wegen, Angeln sowie Volleyball- und Hufeisenspiele. Es gibt auch eine kostenlose öffentliche Bootsanlegestelle sowie Bootsspuren, auf denen Besucher in den Park Boot fahren können, um den Strand zu genießen. Das Pleasant View B & B in Bristol ist eine komfortable, familienfreundliche Unterkunft.

Adresse: 614 West Shore Road, Bristol, New Hampshire

4. Wallis Sands State Beach

Wallis Sands State Beach ist ein großartiger Familienstrand in Rye, viel ruhiger und kleiner als Hampton Beach. Der Strandparkplatz ist auch günstiger, obwohl während der Sommersaison eine geringe Eintrittsgebühr für den Strand erhoben wird. Die Rettungsschwimmer sind täglich von 10 bis 17 Uhr vom Memorial Day bis zum Labor Day im Einsatz. Es gibt eine Dusche und Umkleidekabinen. Im hoteleigenen Supermarkt erhalten Sie Snacks und Strandprodukte, darunter Sonnenschutzmittel, Sandspielzeug und übergroße Handtücher. Für diejenigen, die eine Pause vom Sand wollen, gibt es auch einen Rasenstreifen direkt hinter dem Strand, der häufig von Strandgängern für eine Partie Frisbee oder als gemütlicher Ort zum Sitzen und Bewundern der Isles of Shoals genutzt wird. Obwohl es nicht so voll ist wie in Hampton Beach, ist es eine gute Idee, am Wochenende so früh wie möglich hierher zu kommen, um einen Parkplatz zu bekommen. Wenn Sie Rye besuchen, ist das nahe gelegene Portsmouth eine günstige Unterkunft, die zuverlässige Unterkünfte wie das Hampton Inn & Suites Portsmouth Downtown, ausgezeichnete Restaurants, eine Vielzahl einzigartiger Geschäfte und historische Sehenswürdigkeiten bietet.

Adresse: 1050 Ocean Blvd, Rye, New Hampshire

5. Jenness Beach

Trotz der Kälte des Atlantiks trotzen Surfer gerne dem Wasser am Jenness Beach in Rye. Es ist ein viel kleinerer Küstenstrand als seine Nachbarn, aber es ist auch viel weniger überlaufen, was es zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die nicht auf Menschenmassen stehen. Es gibt ein Badehaus und Rettungsschwimmer, die im Sommer täglich bis 16:45 Uhr im Einsatz sind. Beachten Sie, dass der Parkplatz des Strandes klein ist und in der Hauptsaison schnell voll ist. In der Nähe befinden sich jedoch mehrere alternative Stellplätze. Auf der anderen Straßenseite vom Strand finden Touristen ein paar gute Möglichkeiten für Erfrischungen und Essen, darunter Pizza, Eis, ein Restaurant und ein Café, und es gibt auch ein Surfgeschäft für alle Strandbedürfnisse. Wenn das Wasser für die Kinder etwas zu kalt ist, befindet sich der Water Country-Wasserpark in der Nähe der Route 1, gleich um die Ecke von Portsmouths Quality Inn.

Adresse: 2280 Ocean Blvd, Rye, New Hampshire

6. Ellacoya State Park

Der Ellacoya State Park ist ein 65 Hektar großes Grundstück mit einem 600 Fuß langen Sandstrand am Südwestufer des Lake Winnipesaukee. Wie der Strand im Wellington State Park gibt es eine geringe Gebühr und eine begrenzte Kapazität. Es ist daher ratsam, am Wochenende früh anzureisen, um einen Platz zu finden. Vor Ort gibt es einen kleinen Laden für Snacks und andere Erfrischungen sowie ein behindertengerechtes Badehaus mit Umkleidekabinen und Duschen. Es gibt auch eine kleine Bootsanlegestelle für Kanus und Kajaks, eine bequeme Möglichkeit, um auf den Großen See zu gelangen, und nur einen Katzensprung von der Elite-Governors-Insel entfernt. Eine großartige Attraktion in der Nähe ist das Gunstock Mountain Resort, das eine Vielzahl von Sommererlebnissen wie Seilrutschen, malerische Liftfahrten, Segway-Touren und eine Bergbahn bietet. Das Fireside Inn & Suites am Lake Winnipesaukee liegt nicht weit von Ellacoya entfernt und in der Nähe einiger der beliebtesten Restaurants von Gilford, darunter die berühmte Sawyer's Dairy Bar.

Adresse: 266 Scenic Road, Gilford, New Hampshire

 

Lassen Sie Ihren Kommentar