16 bestbewertete Sehenswürdigkeiten in Hollywood

Hollywood liegt etwa 13 km nordwestlich der Innenstadt von Los Angeles am Fuße der Santa Monica Mountains, der Heimat des berühmten Hollywood-Zeichens . Hollywood ist der Geburtsort der amerikanischen Filmindustrie, dessen Name Bilder von Reichtum und Ruhm hervorruft. Es ist voller Attraktionen, die die Unterhaltungsindustrie und ihre überlebenswichtige Persönlichkeit zelebrieren, von Touren hinter die Kulissen der Universal Studios bis hin zu High-End-Shopping und People Watching auf dem Sunset Strip und dem Hollywood Boulevard .

Die meisten Touristen kommen nach Hollywood, um den Glamour und die Aufregung von Tinseltown zu erleben und gleichzeitig ein hoffnungsvolles Auge für Prominente zu haben. Sie werden jedoch auch eine Vielzahl von natürlichen und kulturellen Attraktionen und Aktivitäten vorfinden, darunter Wandern, Reiten und Museen. Finden Sie die besten Sehenswürdigkeiten mit unserer Liste der beliebtesten Touristenattraktionen in Hollywood.

1. Walk of Fame

Sonnenuntergang auf dem Hollywood Walk of Fame

Der berühmte Hollywood Walk of Fame verläuft entlang des Hollywood Boulevard und der Vine Street . Hier werden die bekanntesten Gesichter und Namen Hollywoods von Stars mit Bronzerand dargestellt, die auf dem Bürgersteig geweiht und verlegt sind. Zu den Preisträgern zählen prominente Schauspieler, Musiker, Regisseure, Persönlichkeiten und andere wichtige Personen aus den Bereichen Film, Fernsehen, Radio, Aufzeichnung und Live-Theater / Performance. Es werden immer noch Sterne hinzugefügt und jedes Jahr im Juni neue Nominierungen bekannt gegeben. Heute gibt es auf den Bürgersteigen etwa 2.500 Sterne, von denen jedes Jahr eine kleine Anzahl hinzukommt.

Der Walk of Fame ist nur eine der Attraktionen, die auf der zweistündigen Hollywood Open-Air-Bustour vorgestellt werden, zusammen mit anderen Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten wie dem Hollywood-Zeichen, einer Kreuzfahrt auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills und dem Sunset Strip in West Hollywood und eine Tour durch die Viertel der Prominentenhäuser .

Offizielle Website: www.walkoffame.com

2. Hollywood-Schriftzug

Das hollywood zeichen | Gnaphron / Foto modifiziert

Das berühmte Hollywood-Zeichen am Hang ist vielleicht die bekannteste Sehenswürdigkeit in Hollywood. Das ursprüngliche Schild wurde in den 1920er Jahren gebaut, um für eine neue Wohnsiedlung namens Hollywoodland zu werben. Es sollte niemals ein dauerhaftes Zeichen sein und verfiel schließlich. 1978 wieder aufgebaut, wurde es einfach in "Hollywood" geändert und wurde bald ein anerkanntes Wahrzeichen der Stadt.

Wenn der Himmel klar ist, ist das Schild tagsüber von mehreren Aussichtspunkten aus sichtbar, aber das kann eine Seltenheit sein. Der beste Weg, um das Schild zu sehen, ist eine Wanderung oder ein Ausritt durch die Hollywood Hills. Die Guides wissen, wohin sie gehen müssen. Die Leute auf der Sunset Ranch sind eine Fundgrube an Informationen über andere großartige Orte, an denen man das Hollywood-Zeichen sehen kann, und Touristen können die Wanderwege rund um die Ranch mit geführten Ausritten erkunden.

Eine weitere ausgezeichnete Option ist diese 2, 5-stündige Wanderung durch die Hollywood Hills durch den Griffith Park. Zu den Höhepunkten zählen Hollywood Sign-Fototermine, ein Besuch des Griffith Observatory und die Möglichkeit, zahlreiche Drehorte zu besuchen.

Offizielle Website: www.hollywoodsign.org

3. Universal Studios Hollywood

Panoramablick von Universal Studios Hollywood

Die Universal Studios Hollywood sind eine der größten Touristenattraktionen für Familien in Hollywood. Das Gelände ist in mehrere Bereiche unterteilt, darunter einen Themenpark, ein Arbeitsstudio und den Universal City Walk, einen Bereich mit Restaurants und Geschäften.

Der Park bietet einige der innovativsten und interessantesten Fahrgeschäfte in den USA. Es gibt mehrere klassische Fahrten, aber es werden ständig neue Fahrten entwickelt, die auf bekannten Filmen und TV-Shows basieren. Eine der beliebtesten Gegenden des Parks ist die Zauberwelt von Harry Potter mit Hogwarts, der Winkelgasse und Hogsmeade, in der selbst Muggel die Magie voll auskosten können.

Die Universal Studio Tour ist der aufregendste Aspekt des Parks, ein Muss für Filmliebhaber. Hier können die Besucher eine Reise hinter die Kamera unternehmen und sehen, was aus einem Hollywood-Film eine Extravaganz macht. Die Tour beinhaltet das Fahren mit der Straßenbahn durch die Backlots und ehemalige Filmklassiker wie War of the Worlds, Bates Motel und Wisteria Lane. Das Finale der Tour ist eine beeindruckende Erfahrung in der Fast & the Furious-Welt, in der Touristen die Hitze von Explosionen und den Nervenkitzel der Action spüren können.

Wenn Sie etwas essen, einkaufen oder einen Film sehen möchten, besuchen Sie den nur für Fußgänger reservierten City Walk, in dem es Dutzende von Restaurants, Kinos, Comedy-Clubs und sogar Fallschirmspringen gibt.

Adresse: 100 Universal City Plaza, Universal City, Kalifornien

Offizielle Website: www.universalstudioshollywood.com

4. La Brea Teergruben und Museum

La Brea Teergruben

Vor Zehntausenden von Jahren bildete klebriger Teer (natürlicher Asphalt) Teiche im Boden, in denen eine Vielzahl von großen und kleinen Tieren eingeschlossen waren. In der Substanz konserviert, wurden ihre Überreste im Laufe der Zeit zu Fossilien, die nun dazu beitragen, Licht in diese ausgestorbenen Arten zu bringen, von denen einige seit fast 50.000 Jahren an Ort und Stelle eingefroren sind.

Die La Brea-Teergruben befinden sich im Hancock Park, der von der Population lebensgroßer prähistorischer Tiernachbildungen im Pleistozän-Garten direkt vor dem George C. Page Museum leicht erkannt wird. Das Museum wurde gegründet, um die Öffentlichkeit über die Fossilien zu informieren, die in den zahlreichen Ausgrabungsstätten gefunden wurden, und um das Interesse an den Naturwissenschaften und Methoden der Paläontologie zu wecken. Zu den Exponaten zählen die Überreste vieler Tierarten, von einem prähistorischen Mammut und Smilodon (besser bekannt als Säbelzahntiger) bis hin zu einem Pferd, einem Bison und sogar einem Kondor.

Adresse: 5801 Wilshire Blvd., Los Angeles, Kalifornien

Offizielle Seite: //tarpits.org/

5. Hollywood Boulevard

Hollywood Boulevard | alistairmcmillan / Foto geändert

Wenn Sie nach nächtlichen Aktivitäten in Hollywood suchen, sind Sie hier genau richtig. Der Hollywood Boulevard ist die wichtigste Ost-West-Achse und wurde wegen seiner Unterhaltung und seines Nachtlebens mit dem New Yorker Broadway verglichen. Anstelle von Theatern hat Hollywood jedoch extravagante Kinos wie das chinesische und das ägyptische Theater, die ursprünglich von Sid Grauman in den zwanziger Jahren gebaut wurden.

Der Hollywood Boulevard ist wahrscheinlich am bekanntesten für den Hollywood Walk of Fame und das Kodak Theatre, in dem die Oscarverleihung stattfindet. In dieser Straße geht es hauptsächlich um die Nachtszene, wenn diese berühmten Orte beleuchtet sind und eine Menschenmenge hierher kommt, um herumzulaufen.

Es gibt mehrere erstklassige Restaurants in dieser Gegend. Vielleicht möchten Sie einen Spaziergang entlang des Boulevards mit einem Abendessen verbinden. Feinschmecker können auf der vierstündigen Best of Hollywood Food Tour, die Sightseeing- und Restaurantverkostungen kombiniert, einige der besten kulinarischen Köstlichkeiten der Region erleben. Diese Tour für kleine Gruppen ist auf sieben Personen begrenzt und beginnt mit einer geführten Wanderung. Anschließend werden die heißesten Restaurants, eine Bäckerei, ein Schokoladengeschäft und eine Eisdiele von Tür zu Tür mit dem Van bedient.

6. Griffith Observatory

Griffith Observatory

Das Griffith Observatory auf einem Hügel mit Blick auf den Griffith Park beherbergt eine Vielzahl von Teleskopen sowie ein Planetarium und Ausstellungen. Krönender Abschluss ist das Zeiss-Teleskop, ein historisches 12-Zoll-Brechungsteleskop, das der Öffentlichkeit zugänglich ist. Besucher sind auch herzlich eingeladen, damit zu starren oder sich eines der tragbaren Teleskope der Sternwarte für den Rasen auszuleihen. Dank der erhöhten Position des Observatoriums und des Geländes wird der Himmel oft weniger durch das Licht und die dichte Luft der Stadt verdeckt.

Das Planetarium und die Ausstellungshallen bieten das ganze Jahr über eine breite Palette an Präsentationen und Bildungsprogrammen, darunter Shows am Nachthimmel und Exponate zur Erforschung des Weltraums. Der Vorgarten ist eine atemberaubende Attraktion für sich, die mit einem Modell des Sonnensystems geschmückt ist, dessen Umlaufbahnen auf dem Bürgersteig in Bronze markiert sind. Es gibt auch eine große Statue, die sechs einflussreichen Astronomen gewidmet ist, darunter Galileo und Isaac Newton.

Adresse: 2800 E. Observatory Road, Los Angeles, Kalifornien

Offizielle Website: www.griffithobservatory.org

7. Erleben Sie eine Show im Hollywood Bowl

Hollywood Bowl | Ian D. Keating / Foto geändert

Der Hollywood Bowl ist ein Konzertbereich im Freien in einem natürlichen Amphitheater, in dem seit über 100 Jahren Künstler aus der ganzen Welt auftreten. Das in den 1920er Jahren im Bolton Canyon erbaute Bowl entwickelte sich schließlich zu einem riesigen Veranstaltungsort, der heute Platz für 20.000 Personen und Platz für weitere 10.000 Stehplätze bietet. Auf der Bühne wurden Künstler aller Genres präsentiert, einschließlich Theater- und Musikdarbietungen.

Zu den legendären Gästen zählen Ella Fitzgerald, Danny Elfman, Stevie Wonder, die Beatles, Garth Brooks, John Williams und viele, viele mehr. Es ist auch die Heimat des Los Angeles Philharmonic Orchestra, das hier während der Sommermonate mit seinen "Symphonies Under the Stars" auftritt. Touristen können auch das Hollywood Bowl Museum besuchen, ein Ort, an dem Musik- und Geschichtsliebhaber mehr über dieses Wahrzeichen und seine kulturelle Bedeutung erfahren können.

Adresse: 2301 N Highland Ave, Los Angeles, Kalifornien

Offizielle Website: www.hollywoodbowl.com

8. Griffith Park

Ein Bengal-Tiger im Los Angeles Zoo

Genauso wie Touristen leicht Tage damit verbringen könnten, den New Yorker Central Park zu erkunden, ist der 4.200 Hektar große Griffith Park voller Attraktionen und Aktivitäten. Am bekanntesten als Heimat des Griffith Observatory und wegen der Nähe des Parks zum Hollywood-Schriftzug gibt es im größten Park von LA noch viel mehr zu tun und zu sehen.

Eine der beliebtesten Attraktionen für Familien ist der LA Zoo, in dem Tiere aus der ganzen Welt leben, darunter Massai-Giraffen, Koalas, Lemuren und Elefanten. Jüngere Kinder werden es lieben, das Karussell des Parks zu besuchen. Ponyreiten ; und eine Reise durch die Geschichte mit der Miniaturzugfahrt, die Passagiere durch ein Indianerdorf und eine alte Weststadt führt. Zugbegeisterte sollten sich das Steamers Railroad Museum und das Travel Town Museum nicht entgehen lassen, die maßstabsgetreuen Modellen bzw. Dampfzügen gewidmet sind.

Naturliebhaber finden auf kilometerlangen Wanderwegen einen Rückzugsort vom Trubel der Stadt Hollywood mit zahlreichen Orten, die es zu erkunden gilt. Auf dem Fern Dell Trail leben über 50 Arten tropischer Pflanzen, und im Zoo befindet sich ein Botanischer Garten . Besucher genießen auch Bronson Caves, ein Ort, der in zahlreichen Filmen und TV-Shows verwendet wird, einschließlich der ursprünglichen Batman- Serie. Weitere Attraktionen und Aktivitäten im Park sind Reiten, Golf, Aufführungen im griechischen Theater und das Autry National Center, ein Museum, das sich der Geschichte des amerikanischen Westens widmet.

Offizielle Website: www.laparks.org/griffithpark

9. TCL Chinese Theatre

Drucke von Tom Hanks vor dem TCL Chinese Theatre | Thomas Ormston / Foto geändert

Das chinesische Theater, auch als Graumans chinesisches Theater bekannt, wurde 1927 von Sid Grauman erbaut und hat im Laufe der Jahre viele Namen erhalten. Nach dem letzten Handwechsel wurde das Theater als TCL Chinese Theatre bekannt. In diesem berühmten Theater mit chinesischem Design und Dekoration fanden drei Oscar-Verleihungen sowie Filmpremieren für große Hits statt, darunter der Star Wars- Franchise-Start im Jahr 1977.

Es ist vielleicht am besten bekannt für die "Autogrammsammlung" berühmter Fußabdrücke und Handabdrücke auf dem Vorplatz, eine Ehre, die verschiedenen Prominenten zuteil wird. Neben Händen und Füßen finden Sie hier auch Spuren der liebenswerten VW-Käfer-Herbie-Reifen sowie Abdrücke der Zauberstäbe von Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley.

Adresse: 6925 Hollywood Boulevard, Los Angeles, Kalifornien

Offizielle Website: www.tclchinesetheatres.com

10. Sunset Strip

Sunset Strip | Abschnitt 215 / Foto geändert

Der berühmte Sunset Strip in West Hollywood ist Teil des Sunset Boulevard . Diese Gegend zwischen Hollywood und den High-End-Vierteln von Beverly Hills ist sehr vielseitig, mit Restaurants, Einzelhandels- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die von riesigen Werbetafeln überragt werden. Nachts wird die Straße zum Leben erweckt, mit Leuchtreklamen und Menschenmengen, die durch die Straßen laufen oder den Streifen kreuzen. Es ist nicht die schillernde High-End-Straße, die es einmal war, aber es hat immer noch viel Charakter.

Der Sunset Strip ist immer noch ein Ort, an dem man sehen und gesehen werden kann. Hier treffen sich manchmal berühmte Leute und diejenigen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Einige Hollywood-Stars leben in der Gegend. Wenn Sie einen Besuch planen, können Sie einfach über den Strip spazieren und sich umsehen, einkaufen und etwas essen. Die geschäftige und aufregende Zeit mit der besten Chance, Berühmtheiten zu sehen, ist jedoch am Abend.

Offizielle Website: //thesunsetstrip.com/

11. Celebrity Photo Ops bei Madame Tussauds und im Hollywood Wax Museum

Frau Tussauds | Luke Rauscher / Foto modifiziert

Es ist unwahrscheinlich, dass Touristen bei einem Besuch in Hollywood die Chance auf ein Selfie mit einem Filmstar bekommen, aber sie haben ein paar Optionen für die nächstbeste Sache. Die realistischen Figuren, die bei Madame Tussauds und im Hollywood Wax Museum kunstvoll geschaffen und präsentiert wurden, posieren gerne für ein Foto oder lassen Sie eine Lieblingsfilmszene spielen. Bei Madame Tussauds können Besucher eine virtuelle Realität erleben und eine Zeitreise unternehmen, und im Hollywood Wax Museum können Gäste sich in Kostüme kleiden und Requisiten verwenden, um sich wirklich in den Charakter hineinzuversetzen.

Zu den weiteren Familienfavoriten in der Nähe zählen das Guinness-Buch der Rekorde, in dem Sie Rekordherausforderungen versuchen können, und Ripleys Believe-it-or-Not, in dem Sie die berühmten Schrumpfköpfe und andere bizarre Gegenstände wie ein Porträt von Michael sehen können Jackson ganz aus Süßigkeiten.

Offizielle Website: www.hollywoodwaxmuseum.com

12. Wanderung mit Promis im Runyon Canyon

Ansicht von Los Angeles vom Runyon Canyon Park

Auch wenn Wandern nicht Ihr Ding ist, möchten Touristen, die einen Blick auf eine Berühmtheit in ihrer Heimatwelt werfen möchten, eine Ausnahme machen und eine Wanderung im Runyon Canyon unternehmen. Der Weg, der von der Fuller Avenue in Hollywood über den Runyon Canyon Park nach Norden und Süden zum Mulholland Drive führt, liegt in günstiger Nähe zu den Wohngebieten der Stadt und ist daher ein beliebter Ort für Prominente. Runyons Hundepark außerhalb der Leine ist ebenso beliebt .

Die Runyon Canyon Road ist die am einfachsten zu befahrende Route, ein breiter und relativ ebener Weg, der als Feuerwehrstraße unterhalten wird, aber für den Verkehr gesperrt ist. Für eine anspruchsvollere Wanderung ist der Star Trail eine gute Option, und ambitionierte und erfahrene Wanderer können den Hero Trail ausprobieren, einen schwierigeren Pfad, der zum höchsten Punkt des Parks, dem Indian Rock, führt.

13. Hollyhock House

Stockrose Haus | Rictor Norton & David Allen / Foto geändert

Fans der architektonischen Errungenschaften von Frank Lloyd Wright sollten das Hollyhock House besuchen, das von Wright und zwei Schützlingen im Auftrag der Ölerbin Aline Barnsdall entworfen wurde. Das Hollyhock House ist Teil eines größeren Kunstkomplexes auf Olive Hill, der jetzt Barnsdall Art Complex heißt. Es war Barnsdalls Residenz und wurde 1921 fertiggestellt.

Führungen unter Anleitung von Dozenten sind nach vorheriger Reservierung möglich, aber die meisten Touristen genießen das Gebäude mit einer selbst geführten Tour. Ein Leitfaden wird bereitgestellt, und es stehen Dokumente zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung, die weitere Informationen über das Haus und sein einzigartiges Design enthalten. Das Haus befindet sich im Zentrum des Barnsdall Art Complex, der sich in East Hollywood befindet und als historisches Kulturdenkmal von Los Angeles gilt.

Adresse: 4800 Hollywood Blvd, Los Angeles, Kalifornien

Offizielle Website: www.barnsdall.org/hollyhock-house

14. Machen Sie einen Film im Dolby Theatre

Dolby Theater | Marika Bortolami / Foto geändert

Das Dolby Theatre befindet sich im gigantischen Einkaufs- und Restaurantkomplex Hollywood & Highland und ist eine Kultstätte, in der die Oscar-Verleihung und die Musikpreise verliehen wurden. Es gab auch zahlreiche musikalische, theatralische und künstlerische Darbietungen, darunter Tourneen durch den Broadway, das American Ballet Theatre, Modeschauen und Musikkonzerte von Orchestern bis hin zu Steven Tyler.

Auch wenn Sie hier keine Show sehen, können Sie bei einem Rundgang durch das Gebäude die atemberaubende Architektur und Ausstattung der Lobby und des Sitzbereichs für das Publikum bewundern, die für ihre italienischen Einflüsse bekannt sind. Täglich werden Führungen angeboten. Besucher können sich über die Geschichte des Gebäudes informieren und die Höhepunkte ansehen.

Adresse: 6801 Hollywood Blvd, Hollywood, Kalifornien

Offizielle Website: //dolbytheatre.com/

15. Das Hollywood Museum

Marilyn Monroe im Hollywood Museum | Glen Bowman / Foto geändert

Das Hollywood Museum beherbergt auf vier Etagen eine umfangreiche Sammlung von Hollywood-Erinnerungsstücken, von denen sich die meisten auf die frühen Jahre und das goldene Zeitalter der Filmindustrie konzentrieren. Das Museum befindet sich in einem historischen Gebäude, in dem einst die legendären Ateliers von Max Factor untergebracht waren. Die Architektur des Museums ist eine Feier des Art Déco der "Hollywood Regency". Einige der ursprünglichen Make-up-Studios, die zu ihrer Zeit innovativ und bahnbrechend waren, wurden für Touristen in ihren früheren Zustand zurückversetzt.

Liebhaber des klassischen Kinos werden die authentische Kulisse und die zahlreichen Exponate zu Tinseltowns größtem Film zu schätzen wissen, von Cary Grants Rolls Royce bis zu einer Hommage an Marylin Monroe. Neben Tausenden von Fotografien, Kostümen, Requisiten, Erinnerungsstücken und persönlichen Gegenständen bietet das Museum eine Kellerausstellung, die sich "allen Dingen gewidmet, die gruselig und beängstigend sind", in der Sie einige der gruseligsten Szenen Hollywoods wie Hannibal Lecters Gefängniszelle betreten können.

Adresse: 1660 N. Highland Ave, Hollywood, Kalifornien

Offizielle Website: www.thehollywoodmuseum.com

16. Capitol Records Gebäude

Capitol Records Gebäude | Adam Jones, Ph.D. - Global Photo Archive / Foto geändert

Das einzigartige Capitol Records Building ist ein kreisförmiges, mehrstöckiges Gebäude aus dem Jahr 1956. Es wurde von Welton Becket entworfen und sollte aussehen wie ein Stapel Schallplatten auf einem Plattenteller, auf dem sich eine Spindel befindet. Die jüngere Generation von Musikfans von heute erkennt vielleicht nicht, wie es aussehen sollte, aber das Gebäude ist ein Wahrzeichen Hollywoods, das in Film und Fernsehen zu sehen ist, seit es die Skyline zum ersten Mal durchbohrt hat.

Das Capitol Records Building ist nicht nur ein architektonisches Merkmal, sondern hat sich auch einen Platz als historisches Wahrzeichen erarbeitet. Hier haben einige der talentiertesten Künstler der Welt ihre Spuren hinterlassen, darunter Frank Sinatra, Nat King Cole und die Beach Boys. An der Südwand erinnert ein Wandgemälde des lokalen Künstlers Richard Wyatt aus dem Jahr 1972 an die Künstler und Clubs, die Hollywood zu einem Zentrum für innovativen Jazz gemacht haben.

Übernachten in Hollywood zum Sightseeing

  • Luxushotels: Eine der angesagtesten Übernachtungsmöglichkeiten in Tinseltown ist Dream Hollywood, ein Vier-Sterne-Luxushotel im Herzen der Stadt, nur wenige Blocks vom Walk of Fame und dem Capitol Records Building entfernt. Gäste können mit dem kostenlosen Autoservice bequem zu und von Touristenattraktionen gelangen und sich nach einem erlebnisreichen Tag am Pool auf der Dachterrasse und am Grill entspannen.

    Das Hollywood Roosevelt ist ein weiteres Vier-Sterne-Luxushotel, ein historisches Wahrzeichen Hollywoods, das von vielen der größten Schauspieler der Branche als Heimatstadt bezeichnet wurde. Es hat seinen eigenen nostalgischen Charme, mit einer Lounge am Pool im Stil der 60er Jahre, einem Vintage-Spielzimmer mit Bowlingbahnen, rund um die Uhr geöffneten Burgern und natürlich einem ausgezeichneten Restaurant.

  • Mittelklassehotels: Die Hollywood Orchid Suites befinden sich neben dem Hollywood & Highland-Komplex und sind zu Mittelklassepreisen erhältlich. Die Suiten mit Küche bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den modernen und makellos sauberen Annehmlichkeiten zählen ein Dachgarten, ein glitzernder Außenpool und ein kostenloses Frühstück.

    Das Hollywood Celebrity Hotel befindet sich im selben Block, in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hollywoods. Es bietet erschwingliche Preise und gemütliche Gästezimmer. Die Suiten mit Küchenzeile sind für Familien und längere Aufenthalte verfügbar. Das Personal bietet persönlichen Service.

  • Preisgünstige Hotels: In der Nähe des Griffith Park bietet das Coral Sands Motel günstige Preise und freundlichen Service sowie den zusätzlichen (und wertvollen) Bonus eines kostenlosen Parkplatzes für Gäste. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Pool und ein Whirlpool, Wäschemöglichkeiten zur Selbstbedienung, ein Kühlschrank im Zimmer und kostenfreies WLAN.

    Eine weitere großartige, preisgünstige Option im Griffith Park ist das Hollywood City Inn, das auch kostenlose Parkplätze und WLAN sowie einen Außenpool, einen Kühlschrank und eine Mikrowelle im Zimmer bietet.

Weitere verwandte Artikel auf Trip-Library.com

Mehr in Los Angeles : Hollywood ist die berühmteste Gegend von Los Angeles, der größten Metropolregion Kaliforniens. In Los Angeles gibt es nicht nur viele Sehenswürdigkeiten der Großstadt, sondern auch einige wunderschöne Strände, darunter die berühmten Strände Santa Monica, Malibu und Huntington.

San Diego Sehenswürdigkeiten : Weiter unten an der Küste, nahe der mexikanischen Grenze, ist San Diego eine kleinere Stadt, die jedoch viel zu bieten hat, vom Mission Beach bis zu historischen Stätten wie der Missionsbasilika San Diego de Alcala und dem Midway Aircraft Carrier Museum. Wenn Sie als Familie reisen, lesen Sie unbedingt unseren Artikel über Unternehmungen mit Kindern in San Diego.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar