11 bestbewertete Sehenswürdigkeiten in St. Louis

St. Louis, die größte Stadt in Missouri, liegt direkt unter dem Zusammenfluss der Flüsse Missouri und Mississippi, die hier die Grenze zwischen Missouri und Illinois bilden. Die Stadt ist seit langem als "Tor zum Westen" bekannt, weil die Europäer von hier aus aufbrachen, um den Wilden Westen zu erobern. Hier befindet sich die St. Louis University, die älteste Universität westlich des Mississippi, die 1818 gegründet wurde. Die Verbindung der Stadt mit Scott Joplin, dem "Vater von Ragtime", sichert ihren Ruhm als Musikstadt.

1. Gateway Arch

Im Zentrum des Jefferson National Expansion Memorial Park befindet sich der Gateway Arch, ein Symbol für die Rolle der Stadt als "Tor zum Westen". Dieser 625 Fuß hohe Parabolbogen aus rostfreiem Stahl wurde von 1959 bis 1965 nach dem Entwurf von Eero Saarinen nach einem nicht ausgeführten Projekt von Adalberto Libera für den Eingang zur Esposizione Universale di Roma von 1942 errichtet Aussichtsplattform auf dem höchsten Punkt des Bogens. Sie können den Bogen auch vom Wasser aus bei einer der vielen Flusskreuzfahrten oder per Hubschrauberflug sehen. Eintrittskarten für den Gateway Arch sind im Gateway Arch Ticket- und Besucherzentrum im Old Courthouse erhältlich, das sich acht Blocks (10 bis 15 Minuten zu Fuß) vom Bogen entfernt befindet. Der Vorverkauf von Eintrittskarten für die Aussichtsplattform wird empfohlen.

Offizielle Website: //www.gatewayarch.com/

2. Altes Gerichtsgebäude

Auf der rechten Seite der Market Street befindet sich ein massives Kuppelgebäude, das Old Courthouse, das zum Jefferson National Expansion Memorial Park gehört. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und war Schauplatz mehrerer wichtiger Gerichtsverfahren, darunter die Klage von Dred Scott gegen die Sklaverei und der Suffragistin Virginia Louisa Minor für das Wahlrecht. Das Gerichtsgebäude zeigt jetzt Exponate aus dem Museum of Westward Expansion. Das Gateway Arch Ticket- und Besucherzentrum befindet sich ebenfalls im alten Gerichtsgebäude.

Adresse: 11 N. 4th Street, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.nps.gov/jeff/planyourvisit/och.htm

3. Missouri Botanical Garden

Der wunderschöne Missouri Botanical Garden ist auch als Shaw Garden bekannt, nachdem der Geschäftsmann und Botaniker Henry Shaw (1800-89) ihn 1859 angelegt hatte. Im südöstlichen Teil der Gärten befindet sich das reich ausgestattete Tower Grove House, Henry Shaws " Gartenhaus". Die Gärten selbst bestehen aus einem hübschen Rosengarten, dem eher ungewöhnlichen Climatron, der 1960 für tropische Pflanzen gebaut wurde, einem japanischen Garten, einem "Aquatunnel" unter einem Seerosenbecken und einem Herbarium.

Der Doris I. Schnuck-Kindergarten richtet sich an Jugendliche mit dem Ziel, Kinder im Gartenbau zu erziehen und zu inspirieren. Innerhalb des Gartens befinden sich mehrere Touristenattraktionen, darunter ein Präriedorf und ein Baumhaus. Zu den besonderen Exponaten zählen die "Cave Experience", eine künstliche Höhle, und ein Feuchtgebiet mit einem Dampfschiff.

Adresse: 4344 Shaw Boulevard, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.missouribotanicalgarden.org/

4. Forest Park Sehenswürdigkeiten

Der Forest Park befindet sich auf dem Gelände der Weltausstellung von 1904 und einige der Bauwerke stammen noch aus dieser Zeit. Das Jefferson Memorial befindet sich auf der Nordseite des Parks und beherbergt das Missouri History Museum, das historische Exponate über den Staat, St. Louis und Charles Lindbergh umfasst. Im Zentrum des Parks beherbergt das City Art Museum Kunstsammlungen von prähistorischen bis zu zeitgenössischen Werken. Über den Rasen beherbergen mehr als 6.500 Tiere den 90 Hektar großen St. Louis Zoo . Zu den Bewohnern zählen asiatische Elefanten, Flusspferde, Gorillas, Baumkängurus, Jaguare und Seelöwen. Im Osten, in der Nähe des Highlands Golf and Tennis Centers, befindet sich in der Jewel Box ein Wintergarten mit Hunderten von Blumenarten. Darüber hinaus bietet das St. Louis Science Center an der Außenecke des Parks zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten, darunter ein Planetarium, ein IMAX-Theater und interaktive Exponate für alle Altersgruppen.

5. Magic House, St. Louis Kindermuseum

Das Magic House Museum befindet sich in einem dreistöckigen viktorianischen Haus und bietet praktische Exponate über Wissenschaft, Kommunikation und Computer. Die Exponate sind in Themenbereiche unterteilt und fördern das Engagement von Kindern. Jeder Bereich soll Neugier und Experimentierfreude fördern. Es gibt einen ausgewiesenen Spielbereich für Babys und Kleinkinder sowie die Beruhigungsecke, einen Raum mit beruhigenden Aktivitäten und Spielzeugen, ein Paradies für Kinder, die eine Pause von sensorischer Überlastung brauchen. Das Museumscafé ist auf gesunde Frischkost spezialisiert. Viele der Zutaten werden vor Ort angebaut.

Adresse: 516 South Kirkwood Road, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.magichouse.org/

6. Stadtmuseum

Das in einer ehemaligen Schuhfabrik untergebrachte Stadtmuseum ist eine unterhaltsame Einrichtung, die sowohl Kinder als auch Erwachsene zu schätzen wissen. Zu den Exponaten zählen unter anderem ein riesiges Aquarium, ein Architekturmuseum, Kunstaktivitäten, ein Mitmachzirkus und Kuriositäten. Die wichtigsten Strukturen und Installationen des Museums bestanden ausschließlich aus Materialien, die im Stadtgebiet von St. Louis gefunden wurden. Das Gebäude selbst ist ein eindrucksvolles Stück Architektur, und sein Entwurf stammt von dem Bildhauer und Künstler Bob Cassilly.

Adresse: 701 North 15th Street, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.citymuseum.org/

7. Market Street

Auf der anderen Seite der I 70 befindet sich neben dem Gateway Arch der Beginn der Market Street. Die Hauptstraße der Stadt wird von wichtigen Gebäuden gesäumt und mündet auf halber Strecke in die St. Louis Memorial Plaza. Auf der linken Seite befindet sich die gigantische Rotunde des Busch-Stadions mit 50.000 Sitzplätzen. Das Stadion ist die Heimat der St. Louis Cardinals, der Baseballmannschaft der Stadt, deren Geschichte in der St. Louis Cardinals Hall of Fame dokumentiert ist. Die benachbarte National Bowling Hall of Fame tut dasselbe für das Bowling.

Weiter links in der Market Street befindet sich das Rathaus, das dem Hotel de Ville in Paris nachempfunden ist. In den Straßen nördlich der Market Street befinden sich einige interessante Gebäude. In der 14th Street befindet sich das Soldiers Memorial Building, das an alle gefallenen amerikanischen Soldaten erinnert. An der Ecke der 14. Straße und der Marktstraße befindet sich das Kieler Auditorium.

8. Alte Kathedrale (Basilika St. Louis, König)

Südwestlich des Gateway Arch befindet sich die Alte Kathedrale, die katholische Basilika von St. Louis in Frankreich. Von 1831 bis 1834 an der Stelle der ersten Kirche St. Louis (1770) erbaut, überlebte es das Feuer von 1849 unbeschadet. Auf der Westseite der Kathedrale befindet sich das Alte Kathedralenmuseum, das die Geschichte der Stadt widmet. Das Innere der Kirche ist mit komplexen Mosaiken verziert, und die Kuppel und die Glockentürme wurden durch laufende Restaurierungsarbeiten wieder in ihren ursprünglichen Glanz versetzt.

Adresse: 209 Walnut Street, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.oldcathedralstl.org/

9. Scott Joplin House

Scott Joplin, der "Vater von Ragtime", lebte von 1901 bis 1903 in diesem Haus. Das von den Missouri State Parks gepflegte Haus wurde in den frühen 1900er Jahren eingerichtet und umfasst Erinnerungsstücke und ein Klavier mit der Musik des Künstlers. Den Besuchern stehen Informationsprogramme und Führungen zur Verfügung.

Adresse: 2658 Delmar Street, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //mostateparks.com/park/scott-joplin-house-state-historic-site

10. Campbell House Museum

Dieses dreistöckige Stadthaus aus dem Jahr 1851 wurde sorgfältig restauriert. Es verfügt über ein Kutschenhaus, einen Rosengarten und einen Pavillon und zeigt viktorianische Möbel und dekorative Künste. Das Campbell House Museum ist mit Originalmöbeln der Familie ausgestattet, die von 1854 bis 1938 hier lebten. Die Museumssammlung umfasst klassische viktorianische Möbel aus dem Rokoko-Zeitalter, Porträts, Textilien, Silber-, Blattgoldrahmen und Gesimse, Kunstholzarbeiten und andere Beispiele dekorative Kunst.

Adresse: 1508 Locust Street, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.campbellhousemuseum.org/

11. Laumeier Skulpturenpark

Der Laumeier Skulpturenpark bietet eine Freilandskollektion mit Skulpturen, die zeitgenössische Kunst in einer natürlichen Umgebung zeigen sollen. Bäume und natürliche Wälder mit Wanderwegen umgeben die Skulpturen. Der Park verfügt über permanente und temporäre Displays. Vor Ort befindet sich auch eine Indoor-Galerie mit wechselnden Exponaten.

Adresse: 12580 Rott Road, St. Louis, Missouri

Offizielle Website: //www.laumeiersculpturepark.org/

Übernachten in St. Louis zum Sightseeing

Es gibt mehrere interessante Stadtteile in St. Louis, aber erstmalige Besucher, die eine Besichtigung planen, finden am besten eine Unterkunft direkt in der Innenstadt. Hier befinden sich der Jefferson National Expansion Memorial Park und der Gateway Arch sowie viele andere wichtige Sehenswürdigkeiten. Im Folgenden sind einige hoch bewertete Hotels in günstigen Lagen aufgeführt:

  • Luxushotels : Das elegante Four Seasons Hotel befindet sich in der Innenstadt im Unterhaltungsviertel in der Nähe des Gateway Arch und bietet einen schönen Außenpool sowie eine Terrasse mit Blick auf den Mississippi und den Arch. Eines der einzigartigsten Hotels in St. Louis ist die St. Louis Union Station, ein Doubletree by Hilton, das sich im prächtigen alten Union Station-Gebäude aus dem Jahr 1894 befindet. Die Grand Hall-Lobby dieses Hotels ist exquisit. Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich das Boutique-Hotel Magnolia, das eine zeitgemäße Atmosphäre bietet. Es bietet reguläre Zimmer, Suiten und ein Programm für Langzeitaufenthalte.
  • Mittelklassehotels : Das Drury Plaza Hotel at the Arch befindet sich in drei wunderschön renovierten historischen Gebäuden und ist nur wenige Gehminuten vom Gateway Arch entfernt. Das Courtyard befindet sich neben dem Kongresszentrum und in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. In der Nähe, aber näher am Fluss und am Gateway Arch, befinden sich die Embassy Suites by Hilton. Dieses LEED-zertifizierte All-Suite-Hotel ist perfekt für Familien. Es bietet Suiten mit zwei Zimmern und einen Pool.
  • Budget-Hotels : Da es in der Innenstadt an Budget-Hotels mangelt, ist es am besten, ein Hotel außerhalb der Innenstadt zu finden, obwohl dies ein wenig Autofahren erfordert. Das Red Roof Inn Plus in der Nähe des Forest Park bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, etwa 10 Fahrminuten von der Innenstadt entfernt. Noch näher liegt das Hotel Avyan, ein ehemaliges Holiday Inn Express, mit einfachen, aber komfortablen Zimmern.

Weitere Orte in der Nähe von St. Louis

St. Louis liegt am östlichen Rand von Missouri, während Kansas City an der äußersten westlichen Grenze für seine Grill- und Jazzmusik bekannt ist. Außerhalb der beiden großen Städte von Missouri gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind, darunter Silver Dollar City in Branson, Wilson's Creek National Battlefield in der Republik und das Mark Twain Boyhood Home and Museum in Hannibal. Nördlich von St. Louis liegt Springfield, die Hauptstadt von Illinois, und dahinter befindet sich Chicago. Ungefähr so ​​weit von St. Louis entfernt wie Kansas City befinden sich Indianapolis in Indiana und Louisville in Kentucky im Osten sowie die Städte Nashville und Memphis in Tennessee im Süden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar