11 bestbewertete Sehenswürdigkeiten in Ballarat, Bendigo und den Macedon Ranges

Ballarat, Bendigo und die Macedon Ranges, die als eines der reichsten Goldfelder der Welt bekannt sind, bergen immer noch Schätze in mehrfacher Hinsicht. Mit einer lebendigen Kunstkultur, historischen Gebäuden in breiten, grünen Straßen und mehr preisgekrönten Restaurants als in jedem anderen Viertel von Victoria ist die Region ein Hotspot für Touristen, insbesondere für Geschichtsinteressierte und Feinschmecker.

Als der Goldrausch 1851 begann, kamen Tausende von Goldsuchern hierher, um ihr Glück zu machen. Noch heute wird Gold abgebaut und die Region zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Sowohl Ballarat als auch Bendigo sind ein idealer Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden . Von meinen Erlebnissen und fantastischen Kunstgalerien und Museen bis hin zu historischer Architektur und natürlichen Attraktionen wie den Lal Lal Wasserfällen gibt es viele Dinge zu tun. Feinschmecker können sich in den fabelhaften Restaurants und handwerklichen Lebensmitteln der Region zurechtfinden.

Obwohl dies ein Reiseziel für vier Jahreszeiten ist, gilt der Herbst als Hauptzeit, wenn die Region von leuchtenden Rottönen, Gelbtönen und Orangen erleuchtet ist. Ideen für die besten Sehenswürdigkeiten finden Sie in unserer Liste der beliebtesten Touristenattraktionen in Ballarat, Bendigo und den Macedon Ranges.

1. Ballarat

Rathaus von Ballarat

Als Victorias größte Stadt im Landesinneren ist Ballarat historisch, wirtschaftlich und kulturell von großer Bedeutung. Sovereign Hill ist ein großartiger Ort, um eine Ballarat-Tour zu beginnen und mehr über die reiche Geschichte des Goldabbaus in der Region zu erfahren.

In der Stadt erinnern die eleganten Fassaden der vielen historischen Gebäude auch an die Zeiten des Goldrausches. Der ältere Teil der Stadt liegt in der Lydiard Street mit dem prächtigen Her Majesty's Theatre, einem der ältesten erhaltenen Theater Australiens. Ballarat Fine Art Gallery mit Werken der Goldrauschkünstler; und historische Kirchen. Das Besucherzentrum (ebenfalls in der Lydiard Street) bietet eine Broschüre und eine Karte für einen lohnenswerten Rundgang durch das Kulturerbe, in dem die Geschichte der einzelnen Gebäude erläutert wird. Es ist eine der besten kostenlosen Aktivitäten in Ballarat.

An den Ufern des Wendouree erstreckt sich der wunderschöne Botanische Garten über 40 Hektar. Die Gartenserie, die von einem zentralen Wintergarten hervorgehoben wird, ist seit mehr als 150 Jahren Teil von Ballarat und zieht Gartenliebhaber aus der ganzen Welt an. Familien und Tierfreunde können sich im Ballarat Wildlife Park unter einheimischen Tieren vergnügen.

Wenn Sie sich in Melbourne befinden, können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Ballarat auf der Ballarat and Sovereign Hill-Tagestour von Melbourne aus bequem erkunden, die einen optionalen Stopp im Ballarat Wildlife Park beinhaltet.

Übernachtung: Übernachtung in Ballarat

2. Souveräner Hügel, Ballarat

Souveräner Hügel | aussiegall / foto modifiziert

Sovereign Hill befindet sich auf einem ursprünglichen Bergwerksgelände und ist mehr als ein lebendiges Museum. Es versetzt Sie zurück in das Jahr 1851. Hier können Sie die Goldrauschtage durch tägliche Vorführungen, Workshops, Museen, Minenabenteuer und Multimedia-Präsentationen erleben.

Tagsüber können Sie durch die malerischen Geschäfte der Main Street schlendern und sich mit Schauspielern in historischen Kostümen unterhalten, die unterirdische Mine erkunden, eine Kutschfahrt durch die Stadt unternehmen oder im Fluss reichlich Gold sammeln.

Nachts erzählt eine spektakuläre Ton- und Lichtshow die Geschichte des Eureka-Aufstands von 1854, einem wichtigen Teil der australischen Geschichte. Als vielfach preisgekrönte Attraktion gilt Sovereign Hill als eines der besten authentischen historischen Erlebnisse in Australien.

Adresse: Bradshaw Street, Ballarat

Offizielle Website: //www.sovereignhill.com.au

3. Bendigo

Herz-Jesu-Kathedrale

Bendigo, eine der größten regionalen Städte in Victoria, ist voller kultureller Attraktionen, lebhafter Cafés und Restaurants. Große Architektur im europäischen Stil mit einem deutlich australischen Flair, breiten, von Bäumen gesäumten Boulevards und einer Fülle von Kunstgalerien und Kirchen sorgen auf Schritt und Tritt für Überraschungen.

Melden Sie sich für ein unterirdisches Abenteuer in der Central Deborah Gold Mine an, um einen Vorgeschmack auf die Geschichte des Goldabbaus in Bendigo zu erhalten. Bendigo hat auch eine reiche chinesische Geschichte. Das denkmalgeschützte Bendigo Chinese Joss House erinnert an die wichtige Rolle chinesischer Einwanderer im Goldrausch, und das ausgezeichnete Golden Dragon Museum erkundet diese Geschichte mit faszinierenden Exponaten chinesischer Kunst und kultureller Artefakte.

Kunst- und Architekturliebhaber finden auch viel zu sehen. Die Bendigo Art Gallery, eine der größten und ältesten regionalen Kunstgalerien Australiens, beherbergt neben ihrer großartigen Sammlung europäischer und australischer Gemälde, einschließlich zeitgenössischer australischer Werke, häufig Ausstellungen von Weltklasse. Die Bendigo-Töpferei ist Australiens älteste Töpferei und ein großartiger Ort, um ein einzigartiges Geschenk abzuholen. Die prächtige Kathedrale des Heiligen Herzens ist das bekannteste Wahrzeichen in Bendigo und eine der größten Kirchen in Australien.

Zu den familienfreundlichen Attraktionen von Bendigo zählen das Discovery Science & Technology Center mit mehr als 100 kinderfreundlichen interaktiven Exponaten und der friedliche Rosalind Park, ein erstklassiger Ort für ein Picknick oder einen entspannenden Spaziergang im Herzen der Stadt. Sie können auch einen Spaziergang um den vogelreichen See Weeroona machen .

Eine großartige Möglichkeit, viele dieser Sehenswürdigkeiten zu erkunden, ist eine Bendigo Tramways-Tour, eine kommentierte Hop-On- und Hop-Off-Reise durch die Stadt.

Unterkunft: Übernachtung in Bendigo

4. Mount Macedon & Hanging Rock Reserve

Mount Macedon Herbstfarben

Etwa eine Autostunde nordwestlich von Melbourne liegt die Stadt Mount Macedon am Fuße ihres gleichnamigen Berges und war nach dem Goldrausch ein beliebter Zufluchtsort vor der Sommerhitze für Melbournes Wohlhabende.

Heute finden Naturliebhaber und grüne Daumen viele Dinge, die in der Umgebung zu sehen und zu tun sind. Eine beliebte Aktivität ist das Wandern auf den Wegen im Hanging Rock Reserve. Ungefähr 15 Autominuten von der Stadt entfernt war dieses wunderschöne Stück Natur mit vulkanischen Steinsäulen Schauplatz des klassischen australischen Films Picnic at Hanging Rock, der auf dem Buch von Joan Lindsay basiert. Und ja, hier können Sie auch ein Picknick genießen.

Die wunderschönen Gärten des Mount Macedon sind ein weiteres Highlight. In den Forest Glade Gardens gibt es englische, japanische, Wald- und Farngärten, und Tieve Tara umfasst 8 Hektar üppige Bepflanzungen, Seen und Rasenflächen.

Wenn Sie einen spektakulären Blick über die Dandenong Ranges und darüber hinaus zu Melbournes fernen Wolkenkratzern genießen möchten, begeben Sie sich in den Macedon Regional Park und wandern Sie zum Aussichtspunkt auf den Hängen des 1.000 Meter hohen Mount Macedon (von den lokalen Wurundjeri als Geburrh bekannt). Das Mount Macedon War Memorial Cross erinnert an diejenigen, die in allen Kriegen gekämpft haben. Der Kamelbuckel in der Nähe ist der höchste Punkt des Berges. Vom Parkplatz aus erreichen Sie ihn in weniger als 20 Minuten. Andere unterhaltsame Aktivitäten im Park umfassen malerische Fahrten, Buschwanderwege und Tierbeobachtungen.

5. Bendigo Tramways

Bendigo Straßenbahnen | Cimexus / Foto geändert

Die Bendigo Tramways bieten eine wunderbare nostalgische und zeitsparende Möglichkeit, die Stadt und ihre reiche Geschichte zu erkunden. Auf einer 8, 4 Kilometer langen Rundfahrt können Sie das Beste aus dem historischen Bendigo an Bord der hochdekorierten "sprechenden Straßenbahnen" erleben. Die Hop-On- und Hop-Off-Fahrten können mit einem Ticket über zwei Tage verlängert werden, sodass Sie Zeit für jede Attraktion haben.

Höhepunkte auf dem Weg sind die Goldmine Central Deborah, der Rosalind Park, die Bendigo Art Gallery, das Golden Dragon Museum und das Discovery Science & Technology Center. Sie können auch in einigen der besten Restaurants der Stadt Halt machen.

Zu den Spezialtouren zählen die Anzac Centenary Tram, die sich mit der Geschichte des Ersten Weltkrieges befasst, und die Dja Dja Warrung Tram, die die Kultur der ersten Menschen der Stadt beleuchtet.

Adresse: 1 Straßenbahn Ave, Bendigo, Victoria

6. Maldon

Maldon | Ashley Groome / Foto geändert

Etwa 40 Kilometer südwestlich von Bendigo bietet das malerische Maldon einen Hauch von Goldrausch. Die Main Street ist von Hügeln und Wäldern umgeben und von perfekt erhaltenen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert gesäumt, in denen sich eine große Auswahl an Antiquitätengeschäften, Cafés, Restaurants und Galerien befindet.

Maldon wurde vom National Trust geschützt und als Australiens erste "bemerkenswerte Stadt" ausgezeichnet. Sie können einen Rundgang unternehmen, um die reiche Geschichte zu entdecken. Zu den Highlights der historischen Gebäude der Stadt zählen das Grand Hotel (1888), das Postamt (1870) und der Bahnhof Maldon (1884). Feinschmecker können dem Maldon Taste of Gold- Weg folgen, um einige der handwerklichen Köstlichkeiten der Stadt zu probieren.

Wenn Sie die beste Aussicht auf die Umgebung wünschen, begeben Sie sich auf den Anzac Hill oder fahren Sie zum Aussichtspunkt des Berges. Tarrangower, und wenn Sie ein Musikliebhaber sind und die Gelegenheit haben, im Frühling einen Besuch abzustatten, ist das Maldon Folk Festival eine beliebte Veranstaltung mit Volksmusik, Theater und Tanz.

Eine unterhaltsame Art, hierher zu reisen, ist ein restaurierter Dampfzug, der von der Victorian Goldfields Railway zur Verfügung gestellt wird. Der Zug tuckert an den meisten Wochenenden und mittwochs auf der schönen 18 Kilometer langen Reise zwischen Maldon und Castlemaine .

7. Castlemaine

Botanischer Garten von Castlemaine

Castlemaine liegt im Herzen der Goldfelder und ist ein weiteres wunderschön restauriertes Dorf. Die kleine Stadt mit breiten Straßen und engen Gassen ist bei Kunst-, Garten- und Gourmets beliebt. In mehreren ausgezeichneten Bio-Cafés wird saisonale regionale Küche serviert. In der Stadt gibt es auch Antiquariate.

In den letzten Jahren hat sich in der Mostyn Street ein Nischenmarkt mit originellen Bekleidungsgeschäften entwickelt, und die Restorer's Barn ist eine Goldmine für alle, die sich für Antiquitäten und Baumaterialien interessieren.

Naturliebhaber und Familien spazieren gern auf den malerischen Wanderwegen im Botanischen Garten von Castlemaine. Kinder werden den Spielplatz lieben. Nach einem Besuch in der Mühle von Castlemaine gegenüber den Gärten können Sie im Wiener Café einen Leckerbissen kaufen, einen frisch gebrühten Kaffee genießen und Antiquitäten und Vintage-Schätze unter einem Dach einkaufen.

Zu den weiteren beliebten Aktivitäten zählen das Besichtigen des Castlemaine Art Museum, in dem australische Künstler ausgestellt sind, und die Besichtigung des Buda Historic Home and Garden, das voller Kunst und Antiquitäten ist und von hübschen, historischen Gärten umgeben ist. Das nahe gelegene winzige Dorf Clunes ist der Ort, an dem 1851 erstmals Gold in Victoria entdeckt wurde, und sein historisches Straßenbild ist einen Blick wert, wenn Sie Zeit haben.

Um in Castlemaine in einem der Stadtgeschichte angemessenen Stil anzukommen, steigen Sie von Maldon aus in einen traditionellen Dampfzug der Victorian Goldfields Railway .

8. Daylesford

Daylesford

Daylesford liegt am Rande des Wombat State Forest und ist eine Goldstadt der besonderen Art. Schweizer und italienische Einwanderer ließen sich hier während des Goldrausches nicht nur für das Gold nieder, sondern auch für das Wasser. Daylesford ist zusammen mit der Partnerstadt Hepburn Springs die Spa-Hauptstadt Australiens . Mineralquellen mit Handpumpen sind in der gesamten Region verteilt. Hier finden Sie auch viele Wellnessbereiche, die auf Wellnessanwendungen spezialisiert sind, und das hervorragend gelegene Hepburn Bathhouse & Spa begrüßt Besucher seit 1895.

Das Wandern auf der "Peace Mile", dem ausgewiesenen Wanderweg um den Lake Daylesford, ist für viele Einheimische ein tägliches Ritual. Die preisgekrönten Restaurants der Stadt servieren kreativ zubereitete regionale Produkte. Das elegante Lake House liegt direkt am Wasser und ist Victorias berühmtestes Landhaus. Etwas mehr als eine Stunde von Melbourne entfernt ist Daylesford einer der beliebtesten Wochenendausflüge von Melbourne.

9. Lal Lal Falls

Lal Lal Falls

Etwa 30 Autominuten von Ballarat entfernt ist Lal Lal Falls, was soviel wie "Wasserflut" bedeutet, eine spirituell bedeutsame Stätte in der Geschichte der Aborigines. Am besten besucht nach starken Regenfällen, sitzen die Wasserfälle majestätisch inmitten einer Reihe von Schluchten mit einer leicht zugänglichen Aussichtsplattform. Wanderwege verbinden das gesamte Reservat. Ein weiteres Highlight ist der einzigartige erhaltene Hochofen, ein Relikt des Industrialismus des 19. Jahrhunderts, das sich auf die Herstellung von Ziegeln, Keramik, Porzellan und Papier in der Region konzentrierte. Dies ist ein beliebter Zwischenstopp auf Roadtrips ab Ballarat.

10. Lavandula Swiss Italian Farm

Lavandula | Alpha / Foto geändert

Lavandula liegt etwa 15 Autominuten nördlich von Daylesford und ist ein Hauch von Europa in einer australischen Landschaft. Der berauschende Duft von Lavendelfeldern umgibt die alten Steingebäude und der Bauernhof ist der perfekte Ort für einen entspannten Nachmittag. Das La Trattoria Café eignet sich für Mahlzeiten im Innen- oder Außenbereich und verfügt über einen Holzofen. Im Sommer können Sie sehen, wie der Lavendel mit traditionellen Sicheln von Hand geerntet wird, und der Laden bietet eine Reihe hervorragender Körperprodukte aus Lavendelöl, das auf dem Grundstück destilliert wurde.

Adresse: 350 Hepburn-Newstead Road, Shepherds Flat, Victoria

Offizielle Website: //www.lavandula.com.au/

11. Kyneton

Kyneton | Alpha / Foto geändert

Kyneton liegt etwa 30 Autominuten von Daylesford entfernt und bietet Touristen einen Einblick in die Geschichte, die heilsamen Mineralquellen, die Gourmetküche, die Künste und die Natur. Die historische Piper Street ist gesäumt von authentischen, wunderschön erhaltenen Gebäuden mit einer Sammlung von Galerien, Restaurants und originellen Geschäften. Verpassen Sie nicht den lebhaften Bauernmarkt, wenn Sie ihn jeden zweiten Samstagmorgen im Monat besuchen.

Tagesbäder, Gourmetrestaurants und Bio-Cafés sind weitere beliebte Ausflugsziele. Naturliebhaber werden den Campaspe River Walk zu schätzen wissen, der durch den Botanischen Garten und mehrere historische Landgüter führt. Die Buschwanderwege im Blackhill Reserve bieten einen weiteren beliebten Rückzugsort in die Natur, und die Kaskaden der Turpins Falls sind auch nach guten Regenfällen einen Besuch wert.

Wie die nahe gelegenen Städte Daylesford und Hepburn Springs beherbergt Kyneton auch natürliche unterirdische Quellen. Im Kyneton Mineral Springs Reserve können Sie an der Handpumpe kostenlos Ihre Flasche mit dem mineralstoffreichen Wasser auffüllen .

Übernachten in Ballarat, Bendigo und den Macedon Ranges für Sightseeing

Wir empfehlen diese hoch bewerteten Hotels mit einfachem Zugang zu den wichtigsten historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten in Ballarat, Bendigo und den Macedon Ranges:

  • Craig's Royal Hotel: Luxus im Goldrausch, zentrale Lage in Ballarat, reich verzierte Möbel, High Tea, kostenloses kontinentales Frühstück, Toilettenartikel von L'Occitane.
  • Braeside Macedon Country Retreat und Bed & Breakfast: 4-Sterne-B & B in den Macedon Ranges, wunderbare Gastgeber, ruhige Lage, Holzofen, leckeres Frühstück.
  • Best Western Cathedral Motor Inn: Mittelklasse-Preis, Zentrum von Bendigo, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, freundliches Personal an der Rezeption, geräumige Zimmer.
  • Seymours on Lydiard: preisgünstiges Hotel in Ballarat, Suiten und Apartments mit Küche, kostenlose Parkplätze.

Weitere verwandte Artikel auf Trip-Library.com

Australien Highlights: Einige der oben aufgeführten Ziele können als Tagesausflug von Melbourne aus unternommen werden. Lesen Sie unseren Artikel über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Australien, um mehr darüber zu erfahren, wohin Sie gehen und was Sie in Australien sehen sollten. Dies bietet einen tollen Überblick über die Highlights im ganzen Land. Interessiert draußen zu sein? Verpassen Sie nicht unser Stück über die Top Outdoor Adventures in Australien und unsere Liste der besten Wanderungen in Australien.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar