10 der beliebtesten Touristenattraktionen auf der Mornington-Halbinsel

Ein Sommerspielplatz für Melburnians, die Mornington Peninsula, eine 90-minütige Fahrt von Melbourne entfernt, ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Mit dem Meer auf der einen Seite und Port Phillip Bay auf der anderen Seite bietet dieser dünne Streifen erstklassiger Immobilien den Besuchern das Beste von allem. Zerklüftete Küstenaussichten, ruhige Buchten mit hübschen Badekisten aus Holz, bezaubernde Küstendörfer und familienorientierte Unterhaltung sind nur einige der vielen Touristenattraktionen. Die Region lässt sich am besten mit dem Auto erkunden.

Adresse: 13-15 Red Hill - Shoreham Rd, Shoreham

1. Sorrento

Sorrento war die erste europäische Festlandsiedlung in Victoria und galt seit jeher als eine der angesagtesten Städte in Victoria. In der Sullivan's Bay, einem besonders schönen Ort im Morgengrauen, sind die Gräber der ersten Siedler zu sehen. In der Kleinstadt und Umgebung stehen viele der prächtigen Kalksteingebäude, die im 19. Jahrhundert erbaut wurden, noch heute unter dem Schutz des National Trust. Die Hauptstraße und der Strand sind gesäumt von hochwertigen Modegeschäften, Restaurants und Cafés. Es gibt sogar ein Kino - das Athenaeum mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1894 zurückreicht. Ein fünf Kilometer langer Wanderweg zwischen Sorrent und Portsea (vor Ort bekannt als Millionaires Walk ) führt Wanderer entlang der Klippen über der wunderschönen Küste von Port Phillip Bay, vorbei an Ferienhäuser von Australiens Reichen und Berühmten.

2. Point Nepean National Park

Ganz am Ende der Mornington-Halbinsel gelegen, war die raue Landschaft des Point Nepean National Park einst das Zentrum militärischer Aktivitäten als Quarantänestation und Fort. Aufgrund der immensen Größe des Parks ist der Hop-On- und Hop-Off-Shuttleservice, der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten verbindet, eine großartige Möglichkeit, sich fortzubewegen. Es gibt auch viele ausgezeichnete Wanderwege. Selbstgeführte Audiotouren können im Besucherzentrum in der Nähe des Parkeingangs heruntergeladen werden. Dies ist sehr zu empfehlen, da der Park voller verborgener Schätze ist. Genau an der Stelle des Parks trifft Port Phillip Bay auf die Bass Strait . Dieser als "The Rip" bekannte, extrem gefährliche Wasserabschnitt ist der Punkt, an dem alle Schiffe, die nach Melbourne kommen, vorbeifahren müssen.

Offizielle Website: //parkweb.vic.gov.au/explore/parks/point-nepean-national-park

3. Peninsula Hot Springs

Die Peninsula Hot Springs laden zu einer entspannten Reise ein. Jeder Bereich, sowohl der private als auch der öffentliche Bereich, wurde sorgfältig geplant, um die weltweit beliebten Behandlungen widerzuspiegeln. Die natürlichen Quellen versprühen ganzheitliche Gesundheit und das Zentrum richtet sich sowohl an Familien als auch an Paare. Die Bade-und-Speisepakete sind sehr beliebt und wie die meisten speziellen Behandlungen sind Buchungen besonders im Sommer und Herbst sehr zu empfehlen.

Eintritt: Die Pauschalen beginnen bei 95, 00 USD

Ort: Springs Lane, Fingal

Offizielle Website: //www.peninsulahotsprings.com/

4. Back Beach Walks

Es ist aufregend und beruhigend, von jedem Punkt der Mornington-Halbinsel zum Strand zurückzukehren. Selbst an den heißesten und überfüllten Tagen sorgt die weite, weitläufige Küste für fantastische Stranderlebnisse. An diesem Küstenabschnitt kann das Schwimmen gefährlich sein, daher sollten Sie sich an einem überwachten Strandabschnitt ins Wasser wagen. Dies wird immer durch das Vorhandensein von Lebensrettern und einem Schwimmsystem zwischen der gelben und der roten Flagge angezeigt. Da die Wege buchstäblich im Zick-Zack über die gesamte Küste verlaufen, lohnt es sich, einen Wanderführer vom Besucherzentrum in Sorrent abzuholen . Beliebte Wanderwege sind St. Sorrento nach St. Paul's Beach, Sorrento nach Portsea und Coppins Track von Diamond Bay nach Sorrento . Das Strandcafé / Restaurant All Smiles am Sandstrand von Sorrento Back Beach ist ein beliebter Ort, um sich zu erfrischen und zu regenerieren.

5. Delphin und Robbe schwimmen

Was unter Port Phillip Bay liegt, ist so verlockend wie das, was sich an der Oberfläche befindet. In der Bucht leben rund 80 wildlebende Tümmler. Hier können Sie mit diesen verspielten Tieren schwimmen. Es ist ein Höhepunkt eines Besuchs auf der Halbinsel Mornington . Nehmen Sie an Bord von Moonraker oder dem nostalgischen Polperro- Boot eine Tour von Sorrent auf, um ein Abenteuer Ihres Lebens zu erleben. Nichtschwimmer können sich an Deck entspannen und beobachten und fotografieren, wie die Delfine durch die Bugwelle tummeln und unter dem Boot schwimmen. Zusätzlich zu den Delfinen können Sie in der Robbenkolonie schwimmen und viele Arten von Seevögeln beobachten.

6. Ashcombe Maze

Ashcombe Maze wurde Ende der 1970er Jahre gegründet und ist die Touristenattraktion, die weiter wächst. Das ursprüngliche Heckenlabyrinth ist sowohl schön als auch herausfordernd. Im Laufe der Jahre haben jedoch andere Teile des Anwesens die Erfahrung mit einem Rosenlabyrinth, das den Status "ältestes kreisförmiges Rosenlabyrinth der Welt" aufweist, einer Reihe von Lavendelgärten und der Aktivität "Große Gnomenjagd" bereichert. Das Café aus Lehmziegeln serviert eine große Auswahl an regionalen Produkten und ist ein beliebter Ort für Hochzeiten. Die Fahrt durch das üppige Hinterland der Mornington-Halbinsel rund um Ashcombe Maze ist vor allem im Herbst spektakulär.

Eintritt: Erwachsene 18, 50 USD, Kinder 10, 00 USD, Familienticket 52, 00 USD

Adresse: 13-15 Red Hill - Shoreham Rd, Shoreham

Offizielle Website: //ashcombemaze.com.au/

7. Reiten am Strand entlang

Über den Sand in den Sonnenuntergang zu galoppieren, ist der Traum eines jeden Pferdeliebhabers, und Gunnamatta Trail Rides lässt ihn Wirklichkeit werden. Ihre charakteristische St. Andrew's Beach & Bush Ride führt die Fahrer über ruhige Buschpfade auf den breiten, sandigen Abschnitt eines Surfstrands. Diese Option steht sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Fahrern das ganze Jahr über zur Verfügung. Von November bis April unternehmen sie eine Strandfahrt in der Dämmerung, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Eintritt: 2 Stunden Strandfahrt $ 120.00

Lage: Trumans Road, Fingal

Offizielle Website: //gunnamatta.com.au/

8. Sorrento nach Queenscliff Fähre

Diese ikonische 40-minütige Reise führt Sie in die schönsten Gegenden von Port Phillip Bay . Die Fähre verbindet die beiden beliebtesten Küstenstädte Victorias, Sorrento auf der Halbinsel Mornington und Queenscliff auf der Halbinsel Bellarine , und verkehrt das ganze Jahr über zu jeder vollen Stunde. Die Fähre bietet Platz für Fahrzeuge und Fußgänger und verfügt über große Fenster und Decks, die einen direkten und persönlichen Blick auf die Küste ermöglichen. Delfine werden oft vom Deck aus gesichtet, wenn sie in der Bugwelle mitfahren. Besucher können einen Tag in Queenscliff verbringen und nach Sorrent zurückkehren oder eine einfache Fahrt unternehmen und Victoria von Queenscliff entlang der Great Ocean Road weiter erkunden.

Eintritt: Erwachsene 20 USD Hin- und Rückfahrt, Kinder 16 USD Hin- und Rückfahrt (Fußgänger)

Offizielle Website: //www.searoad.com.au/

9. Red Hill Market

Als einer der ursprünglichen Handwerksmärkte von Victoria bricht der Red Hill- Markt weiterhin alle Rekorde. Von den bescheidenen Anfängen des Jahres 1975 an beherbergt der Markt, der von September bis Mai jeden ersten Samstagmorgen im Monat stattfindet, mehr als 300 kreative Standinhaber, die eine Vielzahl von Leckereien für Körper und Geist anbauen, backen oder herstellen, und Seele. Die ländliche Buschatmosphäre im Hinterland ist ein Kontrast zum Strand. Nehmen Sie Tragetaschen und leeren Magen mit.

Offizielle Website: //www.craftmarkets.com.au/markets/red-hill.aspx

10. Kunstgalerien

Auf der Halbinsel Mornington mit ihrer atemberaubenden Landschaft sind viele Künstler zu Hause. Ein selbst geführter Peninsula Studio Trail führt die Besucher durch die Region und gibt einen Einblick in die Vielfalt der Medien und Stile. In der gesamten Region gibt es zahlreiche Galerien, vom herrlichen Gordon Studio in Red Hill, in dem die Besucher Glasbläser in Aktion sehen können, bis zur zeitgenössischen Portsea Art Gallery, in der für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Rotary Club von Sorrent veranstaltet jedes Jahr im Januar eine bedeutende Kunstausstellung, bei der Künstler aus ganz Victoria zusammenkommen, um ihre Werke auszustellen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar